Sie sind hier
E-Book

BQM - Bildungs-Qualitäts-Management

Qualitätsstandard für Bildungsträger

VerlagTÜV Media GmbH
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl36 Seiten
ISBN9783824915897
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,50 EUR
Von Bildungsträgern, die Arbeitsmarktdienstleistungen durchführen, verlangt der Gesetzgeber die Einführung eines funktionierenden und dokumentierten Qualitätsmanagementsystems.

Der Bundesverband der Träger beruflicher Bildung (Bildungsverband) e.V. hat daher den branchenspezifischen Standard BQM - Bildungs-Qualitäts-Management geschaffen. Der BQM wird gleichzeitig den Besonderheiten der Weiterbildung als personaler Dienstleistung, als auch den vielfältigen Forderungen von Gesetzgeber, Wirtschaft und Teilnehmern gerecht. Insbesondere berücksichtigt er die Forderungen des SGB III und der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

Diese Fachbroschüre beschreibt die Anforderungen des BQM und gibt wertvolle praktische Hinweise zur Umsetzung.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
BQM – Qualitätsstandard für Bildungsträger1
Impressum2
Vorwort zur 3., überarbeiteten Auflage3
Inhalt5
1Ein Qualitätsmanagementsystem für die Bildungsbranche7
2Umsetzung der allgemeinen Anforderungen an ein QMS für Bildungsträger durch den BQM-Standard8
3Ableitung und Aufbau des BQM10
3.1Grundlagen eines wirksamen (Q)MS10
3.2Aufbau des BQM10
3.3Anforderungen an die Qualitätspolitik11
3.4Anforderungen an Prozesse12
3.5Prozessziele12
3.6Prozessdokumentation12
3.7Anforderungen an das QMS und die Dokumentation13
3.8Handbuch13
4Anforderungen an Teilnehmerprozesse17
4.1Prozess Teilnehmergewinnung17
4.2Prozess Teilnehmerbegleitung17
4.3Prozess Teilnehmervermittlung18
5Anforderungen an Maßnahmeprozesse19
5.1Prozesse zur Maßnahmeentwicklung19
5.2Prozesse zur Maßnahmevorbereitung und -durchführung20
5.3Prozesse zur Maßnahmeevaluation21
5.4Anforderungen an Prozesse der Marktorientierung21
5.5Anforderungen an den Prozess Selbstevaluation (internes Audit)22
6Bewertung durch die oberste Leitung (Management Review)23
7Anforderung an den Kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP)24
8Das BQM im Sinne der AZAV und des SGB III26
9Das BQM-Zertifizierungsverfahren27
10Zertifizierungskosten29
11Interne Audits30
12Sicherung der Nachhaltigkeit des BQM31
12.1Weiterentwicklung des BQM-Standards31
12.2Anforderungen an BQM-Zertifizierer, BQM-Auditoren und -Berater31
12.2.1Zertifizierer31
12.2.2Auditoren31
12.2.3Berater32
13Qualitätsbeauftragte der Weiterbildungsträger33
14Informations-, Schulungs- und Beratungsunterstützung durch den BBB34
Anhang: Abkürzungsverzeichnis35

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Managed Care

E-Book Managed Care
Neue Wege im Gesundheitsmanagement Format: PDF

Das deutsche Gesundheitswesen befindet sich in einem radikalen Umbruch. Ansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen finden sich in den vielfältigen Managementinstrumenten und Organisationsformen…

Asset Securitization im Gesundheitswesen

E-Book Asset Securitization im Gesundheitswesen
Erfahrungen in den USA und anderen Ländern als Basis einer Abwägung von Einsatzmöglichkeiten in Deutschland Format: PDF

Ulrich Franke geht auf die Schwierigkeiten des Kapitalmarktzugangs für Non-Profit-Unternehmen ein und analysiert, inwieweit ABS als Eigenkapital schonende Finanzierungsform eingesetzt werden kann.…

Outsourcing in Banken

E-Book Outsourcing in Banken
Mit zahlreichen aktuellen Beispielen Format: PDF

Ausgewiesene Outsourcing-Experten beschreiben in diesem Buch, welche technischen, rechtlichen und steuerlichen Aspekte Kreditinstitute beachten müssen, um die Schnittstellen sauber zu definieren und…

Gründungsintention von Akademikern

E-Book Gründungsintention von Akademikern
Eine empirische Mehrebenenanalyse personen- und fachbereichsbezogener Einflüsse Format: PDF

Sascha Walter untersucht wie universitäre Fachbereiche ein Gründungsinteresse ihrer Studierenden wecken können. Er zeigt mit Hilfe der Hierarchisch Linearen Modellierung, dass sich…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der Gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal: Die Alterspyramide steht kopf, es fehlt der Nachwuchs und wir werden immer älter. Daher ist es unbedingt notwendig, für…

Die Schatztruhe für Finanzdienstleister

E-Book Die Schatztruhe für Finanzdienstleister
101 Ideen für Ihren Verkaufserfolg Format: PDF

Jürgen Hauser verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Versicherungskaufmann und als Verkaufstrainer. Das 'Best of' dieser Verkaufshilfen präsentiert dieses Buch - 101 Tipps, thematisch…

Handbuch Automobilbanken

E-Book Handbuch Automobilbanken
Finanzdienstleistungen für Mobilität Format: PDF

Auf dem Markt der automobilen Finanzdienstleistungen nehmen die herstellerverbundenen Automobilbanken eine führende Stellung ein. Mit innovativen Finanzierungskonzepten stärken sie die Loyalität der…

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...