Sie sind hier
E-Book

Brain Drain und Brain Gain in Indien

eBook Brain Drain und Brain Gain in Indien Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783638445986
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Südasien, Note: 1,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Politikwissenschaft), 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der vorliegenden Arbeit soll der Brain Drain und Brain Gain Prozess, wie er sich in vielen Ländern darstellt an einem Beispiel veranschaulicht werden. Indien gilt schon lange in der Literatur als beispielhaft für einen Umkehrungsprozess vom Brain Drain zum 'Brain Gain - Land'. Neuere Ansätze sehen die Emigration von Hochqualifizierten nicht mehr als einen abgeschlossenen Prozess, der für die Abgabeländer ausschließlich negative Folgen hat. Stattdessen wird die Elitenmigration als ein zirkulärer Prozess verstanden von dem neben den Industrieländern auch die Schwellen- und Entwicklungsländer profitieren können. Denn die einst abgewanderten Eliten können sich, nach ihrer Rückkehr ins Heimatland mit ihrem gewonnenen Know-How, Kapital und Kontakten in den Industrieländern, am Entwicklungsprozess beteiligen. Dieser Prozess der Brain Circulation soll am Beispiel Indiens aufgezeigt werden und anschließend bewertet werden. Die Arbeit ist in fünf Kapitel gegliedert: Nach der Einleitung soll zunächst ein Überblick über das Land Indien gegeben werden. Denn wenn man über einen Raum berichtet, sollte der Leser auch wissen wie es in diesem Raum aussieht und welche speziellen Vorraussetzungen gegeben sind. Im zweiten Kapitel sollen zunächst die Begrifflichkeiten definiert werden. Denn diese sind in der Literatur nicht einheitlich und daher soll zunächst definiert werden, was man mit den verschiedenen Begriffen meint. Im dritten Kapitel sollen die Ursachen, Folgen, Probleme und mögliche Lösungsansätze aufgezeigt werden durch die sich der Brain Drain Prozess in Indien charakterisiert. Ob es sich bei Indien um einen Verlierer im Brain Circulation Prozess handelt, soll im Kapitel vier geklärt werden. Im fünften Kapitel sollen die Ergebnisse noch einmal kurz zusammengefasst werden und bewertet werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Außenpolitik - Sicherheitspolitik

Das Kriegsgeschehen 2006

eBook Das Kriegsgeschehen 2006 Cover

Daten und Tendenzen der Kriege und bewaffneten Konflikte Dieses Jahrbuch informiert über alle Kriege und bewaffneten Konflikte, die im Jahr 2006 geführt wurden. Es beschreibt für ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...