Sie sind hier
E-Book

Bronchialwandvermessung in der modernen Diagnostik

Vergleich histologischer und bildgebender Verfahren im Tierversuch

eBook Bronchialwandvermessung in der modernen Diagnostik Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
96
Seiten
ISBN
9783658161910
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
26,99
EUR

Christine Schmitt hat erstmals Bronchialwände histologisch und radiologisch vergleichend vermessen. Die Autorin wies signifikante Unterschiede zwischen allen untersuchten Verfahren mit einem Größenunterschied der Bronchialwanddicke von 14% zwischen histologischen und 50% zwischen radiologischen Verfahren nach; die histologisch-radiologische Messdifferenz betrug bis 58%. Diese Erkenntnisse sind für den Vergleich histologischer Schnittpräparate mit radiologischen Methoden für die weitere Entwicklung und Optimierung bildgebender Verfahren essentiell, da solche histologischen Schnittbilder als morphologische Vorlage in der Entwicklung bildgebender Verfahren wie der computertomographischen Vermessung der Atemwege dienen, welche in der modernen Diagnostik von Lungenerkrankungen wie Asthma bronchiale und COPD eine zunehmende Bedeutung gewinnt.

Dr. med. Dipl.-Soz. päd. Christine Schmitt hat nach einem absolvierten Sozialpädagogikstudium und der Arbeit in der Kinderonkologie noch ein Studium der Humanmedizin angeschlossen und dieses mit der Promotion an der Universitätsmedizin Mainz beendet. Derzeit ist sie Ärztin in Weiterbildung im Bereich Allgemeinmedizin.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biochemie - Labormedizin - Molekularbiologie

PET/CT-Atlas

eBook PET/CT-Atlas Cover

Synthese aus praxisrelevanten Informationen, beruhend auf eigenen Erfahrungen, kombiniert mit Literatur- und Studiendaten. Einmalig im deutschsprachigen Raum: Dieses Werk ermöglicht Praktikern, ...

Endoprothesenatlas Knie

eBook Endoprothesenatlas Knie Cover

Der Atlas ermöglicht Ärzten implantierte Knieendoprothesen zu identifizieren, was besonders für Wechseloperationen hilfreich ist. Die gebräuchlichsten Endoprothesensysteme sind, nach Gruppen ...

Bionik in Beispielen

eBook Bionik in Beispielen Cover

Bionik betreiben bedeutet, von der Natur für die Technik lernen. Die Wissenschaft 'Bionik' lässt sich in mehrere Teilgebiete untergliedern, von Materialien und Strukturen über Verfahren und ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...