Sie sind hier
E-Book

Brückenbauer, Priester und Politiker

Ein Beitrag zur deutschen Migrationsgeschichte

eBook Brückenbauer, Priester und Politiker Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
284
Seiten
ISBN
9783844867220
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Schon das Vorwort reizt. Denn es nennt die Einwanderung beim Namen. Es gab sie nämlich in Deutschland immer schon. In drei Jahrhunderten und im Raum des süddeutschen Barock spielt sich die Geschichte einer deutschen Familie ab, die selbst zur deutschen Geschichte beitrug: beim Aufbau der preußischen Ostbahn, bei der Wahrung christlich-abendländischer Werte oder bei der Vertiefung der Demokratie im Nachkriegsdeutschland. Als Brückenbauer im echten und im übertragenen Sinn, als Divisionspfarrer im Zweiten Weltkrieg oder als Vorsteher eines Benediktinerklosters nach der Vertreibung aus Schlesien, als Politiker und als deutsche Patrioten wirkten zehn Generationen \im Namen der Rose\ mit. Bisher unveröffentlichte Geschehnisse aus der deutschen Parlamentsgeschichte versprechen Spannung und Erstaunen. Selbst der berühmte \Zehn-Punkte-Plan\ von Bundeskanzler Helmut Kohl im November 1989 erscheint in einem anderen Licht. \Brückenbauer, Priester und Politiker\ ist die andere Sicht der deutschen Geschichte, die \Sicht von unten\.

Klaus Rose, Jahrgang 1941, ist seit dem Ende seiner 31-jährigen parlamentarischen Tätigkeit im Jahr 2005 als Freier Publizist und Buchautor tätig. Bereits 1971 war sein erstes historisches Buch in der Reihe des \Historischen Atlas von Bayern\ (Band Deggendorf) erschienen. Seither veröffentlichte er Artikel und Bücher zu politischen und historischen Themen, zuletzt (2006) das Buch \Taiwan - Die Inselrepublik im Fokus deutscher Politik\. Er ist unter anderem Träger des Bayerischen Verdienstordens und bekam im Jahr 2007 auch den \Kunstpreis\ des Adalbert-Stifter-Vereins für besondere Verdienste um die deutsch-tschechische Verständigung. Klaus Rose lebt in Vilshofen an der Donau und arbeitet dort ehrenamtlich in heimatgeschichtlichen und regionalpolitischen Publikationsorganen mit.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...