Sie sind hier
E-Book

Buddhismus. Erläuterung einer Weltreligion

eBook Buddhismus. Erläuterung einer Weltreligion Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
19
Seiten
ISBN
9783656674283
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 1,0, , Veranstaltung: Philosophie und Gesellschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Buddhismus hat seit Anfang des 20.Jahrhunderts vor allem in Europa und den USA an Popularität stark zugenommen. Er wird teilweise als Trendreligion bezeichnet und obwohl die Masse der westlichen Anhänger wenig über geschichtliche und philosophische Hintergründe weiß und den Buddhismus eher als Alternative zum Christentum sieht, hat er längst einen Platz in den verschiedensten Wissenschaften gefunden. Die Diskussion, ob man den Buddhismus als Religion oder als Philosophie betrachten sollte, werde ich hier unberücksichtigt lassen, denn sie müsste zum richtigen Verständnis sehr ausführlich ausfallen und würde trotzdem zu keinem kompromisslosen Ergebnis führen. Vielmehr werde ich dort wo es möglich ist die allgemeingültige Lehre des Buddhismus untersuchen. Es ist anzumerken, dass die Ausbildung von Unterschulen und das Fehlen einer übergeordneten Kontrollposition zu unterschiedlichen Auslegungen und Durchführungen der Lehre innerhalb des Buddhismus geführt haben. Bei den zwei Untersuchungsfeldern, der Praxis und der Theorie, werde ich den Fokus auf Letzteres setzen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Theologie - Glauben

Vom Schweben

eBook Vom Schweben Cover

Romantik im Digitalen Auf eine Welt der verschwindenen Wirklichkeit mit Pessimismus und mit Zorn zu regaieren, mit Abscheu oder mit Verzweiflung, fällt leicht. Aber ist das die Aufgabe des ...

Henry VIII im Unterricht

eBook Henry VIII im Unterricht Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Religion als Schulfach, Note: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit reflektiert die ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...