Sie sind hier
E-Book

Buebs Streitschrift zwischen den Zeilen

eBook Buebs Streitschrift zwischen den Zeilen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
4
Seiten
ISBN
9783640692019
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
1,99
EUR

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 15, Justus-Liebig-Universität Gießen (Soziologie), Veranstaltung: (Anti-) autoritäre Erziehung? , Sprache: Deutsch, Abstract: In seinem Buch 'Lob der Disziplin' desavouiert Bernhard Bueb die antiautoritären Bestrebungen der Pädagogik der APO (außerparlamentarische Opposition) der '68er' Generation. Ob er mit seiner stellenweise etwas polemischen Kritik auf den (unfreiwilligen) Begründer dieser Pädagogik zielt oder auf das was die Kinderläden der antiautoritären Protestbewegung daraus gemacht haben, bleibt weitgehend spekulativ. Er fordert jedenfalls eine Rückkehr zu einer hierarchisch strukturierten Beziehung zwischen Erzieher und Edukand auf Kosten des dialogischen Konfliktlösungsmodells. In wie weit die Ansichten A.S. Neills und Bernhard Buebs auseinanderklaffen und ob eventuell sogar ein gewisser Konsens besteht, soll das vorliegende Essay anhand einiger ausgewählter Passagen aus Buebs Buch beleuchten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Rechtsextreme Jugendkultur

eBook Rechtsextreme Jugendkultur Cover

In recent years Neo-Nazi structures seem to become more attractive for young people. It has been much written about the phenomenon that Neo-Nazi organisations gained many new members of young age. ...

Der gefesselte Odysseus

eBook Der gefesselte Odysseus Cover

Joel Whitebook verbindet Kritische Gesellschaftstheorie mit der Erforschung psychodynamischer Prozesse. In Fachkreisen längst bekannt, erregt der streitbare Psychoanalytiker und Philosoph zunehmend ...

Das Sozial-Apriori

eBook Das Sozial-Apriori Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Wissen und Information, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Proseminar: ...

Armut in Deutschland

eBook Armut in Deutschland Cover

Deutschland ist, gemessen am Bruttoinlandsprodukt, im weltweiten Vergleich ein sehr reiches Land. Die hinter der Fassade dieses offensichtlichen Wohlstands ebenfalls existierende Armut wird jedoch ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...