Sie sind hier
E-Book

Büromietobjekte: Beeinflussung der Betriebskosten. Gebäudereinigung, Wärme, Kälte und Strom durch die architektonische Planung

eBook Büromietobjekte: Beeinflussung der Betriebskosten. Gebäudereinigung, Wärme, Kälte und Strom durch die architektonische Planung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2002
Seitenanzahl
71
Seiten
ISBN
9783638115384
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
17,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, Technische Universität Berlin (Institut für Entwerfen), Sprache: Deutsch, Abstract: Um optimale Renditen zu erzielen, müssen Investoren zwei konträre ökonomische Ziele verfolgen: Die günstige Bauwerkserrichtung, um mit so geringen Kapitalkosten wie möglich belastet zu werden und geringe Betriebskosten, um einen möglichst hohen Mietertrag zu erzielen. Dies wiederum kann einen Mehraufwand für die Bauwerkserrichtung erforderlich machen. Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen berücksichtigen daher in zunehmendem Maße den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden, d.h. von der Baurealisierung bis zum Bauabbruch. Dabei tritt künstlerisch motivierte Bauästhetik immer weiter in den Hintergrund und mit ihr das Aufgabenfeld von Architekten. Um der Notwendigkeit des wirtschaftlichen Bauens gerecht zu werden und im steigenden Wettbewerb zu bestehen, sind Architekten daher gezwungen, sich über ihren künstlerischen Gestaltungsanspruch hinaus auch mit den Folgekosten ihrer Entwurfslösungen auseinander zu setzen.

Diese Arbeit untersucht den Zusammenhang von architektonischer Planung und Betriebskosten von Büromietobjekten.
Aus Gründen der Themenbegrenzung beschränkt sich die Betrachtung auf die Betriebskostengruppen Gebäudereinigung, Wärme, Kälte und Strom. Behandelt werden nur solche Teilbereiche, die im Rahmen der Büronutzung bedeutende Kostengrößen aufweisen.

Ziel dieser Arbeit ist die Zusammenstellung von architektonischen Planungsmaßnahmen und die Erfassung des Einflusses auf die oben genannten Betriebskostenarten. Die Einflüsse der aufgestellten Planungsmaßnahmen werden qualitativ bewertet und auf theoretischer Grundlage verglichen.

Im ersten Kapitel wird die Zusammensetzung der behandelten Betriebskosten definiert und deren Beeinflussung durch die bauliche Gesamtplanung betrachtet. Auf Grundlage der im zweiten Kapitel hergeleiteten Abhängigkeiten der Betriebskosten von der architektonischen Planung, werden im drittem Kapitel die entsprechenden Planungsmaßnahmen aufgestellt. Im abschließenden vierten Kapitel werden die Planungsmaßnahmen in einer Gesamtbetrachtung der behandelten Abhängigkeiten miteinander verglichen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Architektur - Baukunst

Bauen mit Stahl

eBook Bauen mit Stahl Cover

Anhand von Beispielprojekten sind gängige Regeldetails mit großmaßstäblichen Detailzeichnungen vorgestellt und kommentiert. Grundlagen der Tragwerksplanung zeigen auf, wann welches Tragwerk ...

Der Chinesische Garten

eBook Der Chinesische Garten Cover

Dr.-Ing. Bianca Maria Rinaldi studierte Architektur an der Universität von Camerino, Italien, und promovierte in Landschaftsarchitektur an der Leibniz Universität Hannover. Sie war ...

Barrierefreies Bauen

eBook Barrierefreies Bauen Cover

Ein Handbuch für universelles Gestalten im Innen- und Aussenraum Die Integration aller Gesellschaftsmitglieder mit Einschränkungen kann nur dann erfolgen, wenn ihnen ihre Umgebung zugänglich ...

Gute Stadt

eBook Gute Stadt Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,3, Brandenburgische Technische Universität Cottbus (Fakultät 2), Sprache: Deutsch.

Der Weg zum eigenen Haus

eBook Der Weg zum eigenen Haus Cover

Dieses Buch erläutert das Abenteuer Hausbau praxisnah an Fallbeispielen realisier- und finanzierbarer Wohnhäuser. Von den Ansprüchen an das Eigenheim bis zur Fanzierung und Beratungsmöglichkeit ...

Über das Aachener Atrium

eBook Über das Aachener Atrium Cover

Arbeit über Grabungen im Atrium der Aachner Pfalzkapelle und den Stand der Funde. Dazu eine Zusammenfassung des rekonstruierten Atriums und seiner Kapellen. Ein Atrium ist ein 'zentraler, meist nach ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...