Sie sind hier
E-Book

Bundesweiter Bildungsstreik 2009

Protestbewegung - Aktionismus - Reformen der Reformen

VerlagSpringer VS
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl169 Seiten
ISBN9783658018689
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis26,96 EUR
?Entsprechend dem interdisziplinär angelegten Studium der Bildungswissenschaften versammelt der Band Beiträge aus Bildungspolitik, Erziehungswissenschaft, Soziologie und Schulforschung. Die AutorInnen analysieren die Aktualität Humboldts für die heutige Organisationsform der Universität und thematisieren - ohne die Kritik an den Akkreditierungsorganen auszuklammern - die Reform der Lehrerbildung in Rheinland-Pfalz. Einige AutorInnen erörtern die Frage nach der schüler- und schülerinnengerechten Förderung von MigrantInnen: Inwiefern verhilft die Erstsprache zu Erfolgen? Wenn Erfolge da sind, wie beurteilen MigrantInnen ihren Bildungserfolg, und empfinden sie ihre Integration als gelungen?

Caroline Kolisang, M.A., Studium der Pädagogik, Soziologie und Französisch. Doktorandin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Der clevere Geldvermehrer

E-Book Der clevere Geldvermehrer

Über Geld spricht man nicht! heißt es so schön in einem geflügelten Satz. Nun gut, der Nachbar muss nicht unbedingt wissen, was man auf der hohen Kante hat. Aber um die richtige, individuelle ...

Nervöse Märkte

E-Book Nervöse Märkte

For the first time, the book offers ethnographic insights about embodied knowledge practices in the highly technologized world of financial trading. In the imposing technological shadow of computer ...

Migration. Bildung. Frieden.

E-Book Migration. Bildung. Frieden.

Es ist weniger die Tatsache, dass sich weltweit Millionen von Menschen in Bewegung befinden, die Migration zu einem brandaktuellen Thema europäischer Debatten macht, als die Tatsache, dass immer ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...