Sie sind hier
E-Book

Business Reframing

Entfesseln Sie die Genialität in Ihrem Unternehmen: offen, human, mutig

AutorWolfgang Berger
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl252 Seiten
ISBN9783834945921
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,99 EUR

Kann es sein, dass die Betriebswirtschafts- und Managementlehre Ihre Probleme nicht löst? Die alten Regeln funktionieren nicht mehr, aber wo finden Sie das Neue? In diesem Buch weist Wolfgang Berger einen Weg, den er seit fast zwei Jahrzehnten bei zahlreichen Projekten in mittelständischen Unternehmen mit Erfolg gegangen ist: Auf der Grundlage neuer, vor allem naturwissenschaftlicher Forschungsergebnisse hat er die Business Reframing Methode entwickelt und im Laufe der Jahre verfeinert. Damit ist es immer wieder gelungen, die Herzen von Mitarbeitern und Führungskräften  zu erreichen, ihre Potenziale zu entfesseln und Begeisterung für die zu bewältigenden Aufgaben auszulösen. Das Ergebnis:

•        Begeisterte Mitarbeiter und vorbildliche Führungskräfte.

•        Große Kundenzufriedenheit und eine positive Fehlerkultur.

•        Hohe Kreativität und attraktive Arbeitsplätze.

Eine originelle, faszinierende und provokante Lektüre. Der Autor zeigt an Beispielen aus der Praxis, wie Erfolg vielfältige Formen annehmen kann. Der Leser erfährt von Erfahrungen und Ergebnissen, die bei der Umsetzung von Business Reframing erzielt worden sind. Jetzt schon in der 5., aufgrund der bisherigen praktischen Erfahrungen gründlich überarbeiteten Auflage.



Wolfgang Berger, Ökonom und Philosoph, leitet die Business Reframing GmbH Institut für Organisation und Humanes Management in Karlsruhe. Zuvor war er viele Jahre Professor für Betriebswirtschaftslehre und Internationales Management in Deutschland und den USA sowie in leitenden Positionen großer Unternehmen in Deutschland und Übersee tätig, am längsten bei der Schering AG.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...