Sie sind hier
E-Book

Byzanz - Konstantinopel - Istanbul

eBook Byzanz - Konstantinopel - Istanbul Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
152
Seiten
ISBN
9783805342704
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
23,99
EUR

Istanbul - wohl kaum eine andere Stadt wird so häufig in Märchen, Gedichten und Erzählungen erwähnt wie die türkische Zwölf-Millionen-Metropole. Seit über zweieinhalbtausend Jahren ist sie für den Westen das 'Tor zum Orient' und für den Osten die 'Brücke zum Okzident': Als einzige Stadt weltweit erstreckt sie sich über zwei Kontinente. Immer wieder war die 'Stadt der drei Namen' - Byzanz, später Konstantinopel und heute Istanbul - Schauplatz von Siegen, Niederlagen und Zerstörung. Sie wuchs aber immer wieder auf ein Vielfaches ihrer vorherigen Größe an. Dabei hat die Metropole am Goldenen Horn bis heute nichts von ihrem Zauber und ihrer Faszination eingebüßt. Denn auch das orientalische Flair und das bunte Treiben in den Bazaren vereinen Geschichte und Gegenwart der europäischen Kulturhauptstadt 2010. Neben den Glanzpunkten antiker Baudenkmäler, mittelalterlicher und moderner Architektur werden auch kleine Moscheen, antike Ruinen zwischen der modernen Bebauung oder als Baumaterial wiederverwendete Säulen und Kapitelle längst vergangener Zeiten in hochwertigen Bildern und spannenden Texten vorgestellt.

Der Archäologe und Altorientalist Rüstem Aslan lehrt als Assistenzprofessor an der Universität Canakkale.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Tourismus und Reiseführer

Russland

eBook Russland Cover

Manfred Quiring, seit über 30 Jahren journalistisch in Moskau tätig, schildert faktenreich, wie sich der Alltag des Riesenreiches in den letzten Jahren rasant gewandelt hat. Er beschreibt den ...

Finnen von Sinnen

eBook Finnen von Sinnen Cover

Yksi, kaksi, kolme ... - Finnland für Anfänger und Liebhaber! Sie leben im hohen Norden. Sie gehen ständig in die Sauna. Haben Millionen Handys und leben mit Milliarden von Mücken. Die Finnen ...

Willkommen im Engadin

eBook Willkommen im Engadin Cover

Wo kann man in den Alpen beim Eispolo zusehen? Wo fand Friedrich Nietzsche Inspiration für 'Also sprach Zarathustra'? Wo befinden sich die Seen, auf denen ab elf Uhr morgens idealer Surfwind ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...