Sie sind hier
E-Book

A. C. de Freitas & Co

Kaufmannsreeder

AutorGottfried Lintzer
VerlagBooks on Demand
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl268 Seiten
ISBN9783732228430
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis42,99 EUR
Gottfried Lintzer, Jahrgang 1941, berichtet hier vom kaufmännischen Erfolg eines Außenseiters, der es im Jahr 1828 als mittelloser politischer Emigrant vorzog, im dänischen Altona zu bleiben. Seine portugiesische Heimat war unter das Joch der Absolutisten gefallen. In Hamburg gründete er wenig später eine Familie und begann eine kaufmännische Karriere, die ihm und seinen Nachkommen einen trotz aller Risiken verdienten Wohlstand brachte. In der dritten Generation aber führten Missgeschick, Pech und früher Tod schließlich zum Niedergang der beachtlichen Kaufmannsreederei. In dieser gründlich recherchierten Chronik mit 109 Abbildungen erzählt der Verfasser von den oft stürmischen Reisen der Schiffe der Reederei, ihrer Besatzungen und Ladungen. Hier spürt man keine Seefahrtsromantik, sondern liest von der harten Wirklichkeit der Schifffahrt vergangener Zeiten. Basierend auf erhaltenen Dokumenten erfährt der Leser in nüchterner und knapper Erzählung vom Auf und Ab in Familie und Firma, vom scharfen Konkurrenzkampf auf den Meeren. Ein Buch für alle, die sich für Handel und Schifffahrt des 19. und frühen 20. Jahrhunderts interessieren.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Geschichte - Erinnerungen

Die Strassmanns

E-Book Die Strassmanns
Schicksale einer deutsch-jüdischen Familie über zwei Jahrhunderte Format: PDF

1797 nimmt ein jüdischer Tuchhändler aus dem polnischen Rawicz den Namen Strassmann an. Seine Enkel studieren in Berlin Medizin - der Beginn eines rasanten sozialen Aufstiegs trotz aller Hindernisse…

Blockadebuch

E-Book Blockadebuch
Leningrad 1941-1944 Format: ePUB

Erstmals unzensiert: 'eine ergreifende Dokumentation über die Leningrader Blockade' Ingo Schulze. Als Ales Adamowitsch und Daniil Granin 1974 begannen, Überlebende der 900 Tage andauernden Blockade…

Adam Smith

E-Book Adam Smith
Wohlstand und Moral Format: PDF/ePUB

Adam Smith war nicht nur der wichtigste Vordenker von Kapitalismus und Marktwirtschaft, sondern auch ihr erster grundlegender Kritiker. Das zeigt Gerhard Streminger in seiner fulminanten, aus den…

Dr. Oetker und der Nationalsozialismus

E-Book Dr. Oetker und der Nationalsozialismus
Geschichte eines Familienunternehmens 1933-1945 Format: ePUB/PDF

Dr. Oetker war und ist eines der erfolgreichsten Familienunternehmen Deutschlands. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts dominierte es die Nische der Back- und Puddingpulverindustrie, expandierte aber…

Otto von Bismarck

E-Book Otto von Bismarck
Eine Biographie Format: ePUB/PDF

Otto von Bismarck war der bedeutendste deutsche Staatsmann des 19. Jahrhunderts - und er ist zugleich höchst umstritten. Von der Heldengestalt des Reichsgründers bis zum Wegbereiter der deutschen…

Die Maiski-Tagebücher

E-Book Die Maiski-Tagebücher
Ein Diplomat im Kampf gegen Hitler 1932-1943 Format: PDF/ePUB

Die Tagebücher des Iwan Maiski, die Gabriel Gorodetsky in Moskau entdeckt hat, sind ein spektakulärer Fund. Wer immer sich für die Geschichte des Zweiten Weltkriegs interessiert, wird sie mit…

Walter Ulbricht

E-Book Walter Ulbricht
Eine deutsche Biografie Format: ePUB

Walter Ulbricht, 1893 in Leipzig als Spross einer sächsischen Handwerkerfamilie geboren, schloss sich nach einem Zwischenspiel bei der SPD früh der kommunistischen Bewegung an. Er wird…

Ernst Jünger

E-Book Ernst Jünger
Die Biographie Format: ePUB

Ernst Jünger - der umstrittenste Schriftsteller des 20. JahrhundertsDer Schriftsteller Ernst Jünger war eine Jahrhundertgestalt. Geboren im Kaiserreich und gestorben erst nach der Wiedervereinigung…

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...