Sie sind hier
E-Book

Chancen für Menschen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt

eBook Chancen für Menschen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
23
Seiten
ISBN
9783640604777
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen (Soziale Arbeit), Sprache: Deutsch, Abstract: Seit längerem ist das Thema 'Behinderung' in der Gesellschaft kein Tabuthema mehr, es gibt viele Projekte und Angebote zur Eingliederung, doch immer noch wenige Menschen, die sich in diesem Bereich gut auskennen. In dieser Hausarbeit möchte ich Möglichkeiten, die der Arbeitsmarkt für Menschen mit Be-hinderung zurzeit bietet, aufzeigen. Dazu werde ich anfangs auf die Definition des Begriffs Behinderung eingehen, um festzustellen, welche besonderen Merkmale Menschen mit Behinderungen aufweisen und wie diese in der Gesellschaft berücksichtigt werden. Wichtig ist zu klären, was 'Arbeit' für Menschen bedeutet. Dies wird im nachfolgenden Kapitel durch verschiedene Autoren deutlich gemacht. Auch werden Beschäftigungsmöglichkeiten, zum einen die Behindertenwerkstätten, zum anderen alternative Modelle wie die unterstützte Beschäftigung auf den Arbeitsmarkt aufgezeigt und diese im Einzelnen erläutert. Um den Genderaspekt in meine Hausarbeit mit einfliessen zu lassen, werde ich mich mit der Arbeitssituation und den Berufsperspektiven von geistig behinderten Frauen auseinandersetzen und dazu ein gelungenes Projekt aus Hamburg exemplarisch vorstellen. Zum Ende versuche ich in einem Fazit die wichtigsten Informationen meiner Hausarbeit zusammenzufassen und meine Sicht auf die Zukunft für Menschen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt zu geben.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Tüchtigkeit

eBook Tüchtigkeit Cover

Der Autor WOLFGANG BREZINKA, geb. 9.6. 1928 in Berlin. Nach Lehrtätigkeit an den Universitäten Würzburg und Innsbruck derzeit Professor der Erziehungswissenschaft an der Universität Konstanz. ...

Theologiae Facultas

eBook Theologiae Facultas Cover

Protestant theologians played a significant role in the modernisation of academic scholarship at 19th century German universities. This comparative study of four important German faculties shows how ...

Mut zur Begabung

eBook Mut zur Begabung Cover

Dieses Buch ist für die Begabten und ihre Umgebung geschrieben. Es soll sie stärken, so daß sie den Mut haben, ihre Begabung zu realisieren. Wie weit es jemand wagt, seine kreativen Fähigkeiten ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...