Sie sind hier
E-Book

Chancen und Grenzen des Einsatzes von Schulhunden im Unterricht. Zusammenarbeit zwischen Pädagoge, Kind und Hund

eBook Chancen und Grenzen des Einsatzes von Schulhunden im Unterricht. Zusammenarbeit zwischen Pädagoge, Kind und Hund Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
19
Seiten
ISBN
9783668865167
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,5, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese theoretische Hausarbeit gibt Antworten auf die Frage, wie der Einsatz eines Schulhundes wirken kann und ob es dazu wissenschaftlich gestützte Erkenntnisse gibt. Schaut man sich heutzutage an Grund- und Sonderschulen um, so findet man fast immer mindestens eine Lehrkraft, die einen Schulhund einsetzt. Dies kann die unterschiedlichsten Formen annehmen, von einem einmaligen Besuch bis hin zum Präsenzhund, der die Lehrkraft die komplette Schulwoche über begleitet. Wenn man die betroffenen Personen und deren Schüler und Schülerinnen nach dem Hund fragt, so erhält man meist vollkommen positive Erzählungen über dessen Einsatz. Diese positiven Effekte aber auch mögliche Grenzen und die grundlegenden Rahmenbedingungen sollen in der Hausarbeit näher betrachtet und erläutert werden. Dabei steht das Wirkungsgeflecht aus Pädagoge, Kind und Hund im Mittelpunkt. Zu Beginn wird zunächst die tiergestützte Pädagogik allgemein und dabei die Mensch-Tier-Beziehung, sowie deren Zusammenhang mit der Biophilie betrachtet. Der Fokus liegt dabei stets auf dem Schulhund als Teil der tiergestützten Pädagogik. Wie genau die hundegestützte Pädagogik in der Praxis aussieht und welche Rahmenbedingungen dafür erfüllt sein müssen, wird im darauffolgenden Teil erläutert. Die Kommunikation als Kernelement ist hier ein zentraler Punkt. Um die Effekte des Einsatzes von Schulhunden besser verstehen zu können, werden einige Studien aufgegriffen, sowie das Drei-Faktoren-Modell beleuchtet. Um dies greifbarer machen zu können, werden im Anschluss einige Praxisbeispiele erklärt und mögliche Grenzen oder Risiken genannt. Das Resümee versucht daraus resultierende Empfehlungen für die Arbeit mit Schulhunden zu geben.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Personzentriert Beraten

eBook Personzentriert Beraten Cover

Schriftenreihe des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften der Fachhochschule DüsseldorfDieses Buch wendet sich an Berater, die den personzentrierten Ansatz kennen lernen und praktizieren ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...