Sie sind hier
E-Book

Chancen und Grenzen komplementärer Währungssysteme

eBook Chancen und Grenzen komplementärer Währungssysteme Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
97
Seiten
ISBN
9783656319993
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 1, Joseph Schumpeter Institut (World Wide Education, Joseph-Schumpeter-Institut, Wels, Österreich), Sprache: Deutsch, Abstract: Von den politischen, wissenschaftlichen und ökonomischen Eliten wird uns eingeredet, der ökonomischen Vernunft zu vertrauen. Sie sprechen von den Naturgesetzen des Marktes, die Ungleichgewichte in Gleichgewichte transformieren und jedem die Chance bieten zu prosperieren. Daher ist der logische Umkehrschluss, dass all jene Menschen, die über viel zu wenig Geld verfügen, diese angebotenen Chancen einfach nicht genutzt haben. Die Wahrheit darüber warum wenige viel und die meisten wenig haben, wird mit Absicht tief vergraben. Warum erhalten zum Beispiel technologische Innovationen zur Gewinnung nachhaltiger Energien oder zur Vermeidung von großen Stromverbräuchen keine Finanzierungen? Zum einen weil die Kapitalgeber dort ihr Geld einsetzen, wo die Wahrscheinlichkeit maximaler Gewinnerzielung am höchsten ist und zum anderen bekämpfen Machtkartelle Veränderungen, solange sich ihre eigenen Investitionen nicht gerechnet haben. Aber müssen wir uns diesem ökonomischen Wahnsinn mit allen seinen Konsequenzen hingeben? Wir müssen uns täglich vergegenwärtigen, dass wir immer noch zumindest in unseren Breitengraden in einer Demokratie leben, in der es erlaubt ist, neue Ideen zu haben. Es gibt Hoffnung! Weltweit werden komplementäre Währungssysteme geboren, um den ökonomischen Raubbau entgegenzuwirken. Die Frage, inwiefern komplementäre Währungen entsprechend ihrer Möglichkeiten einen Beitrag leisten können, wirtschaftsförddernd und -stabilsieren zu wirken, wird im Rahmen dieses Buches nachgegangen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Geldanlage - Kapital - Investment

Hedgefonds

eBook Hedgefonds Cover

Gute Renditen bei geringen Kursschwankungen: Können Hedgefonds diese Forderung der Investoren erfüllen? Das Buch zeigt die Anlagestrategien und ihre Ergebnisse von Hedgefonds und schildert die ...

Die Buy-and-Hold-Bibel

eBook Die Buy-and-Hold-Bibel Cover

Bankenkrise, Aktien-Crash, Rezessionssorgen - die Anleger sind weltweit verunsichert und fragen sich, welche Anlagestrategie überhaupt noch sichere Renditen verspricht. Ruhig Blut, meint Gerd Kommer ...

Zinsderivate

eBook Zinsderivate Cover

Zinsderivate wie Swaps, Caps, Forwards oder Futures ermöglichen auf vielfältige Weise das Management von Zinsrisiken. Die Bewertung dieser Kontrakte erscheint jedoch meist wesentlich schwieriger ...

Ökologische Investments

eBook Ökologische Investments Cover

Dieses Buch zeigt die aktuellen ökologischen Investitionsmöglichkeiten als Kapitalanlage auf - von der Direktanlage über Geschlossene Fonds, Anleihen, Aktien und Zertifikate bis hin zu ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...