Sie sind hier
E-Book

Chancen und Risiken von Markenallianzen dargestellt am Beispiel von Lebensmitteln

eBook Chancen und Risiken von Markenallianzen dargestellt am Beispiel von Lebensmitteln Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
25
Seiten
ISBN
9783640392131
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,0, Berufsakademie Göttingen , Veranstaltung: Markenmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Zu diesem Zweck werden vorab die notwendigen Grundbegriffe erläutert, die zum weiteren Verständnis erforderlich sind. Dazu zählen die Begriffsdefinition einer Marke und einer Markenallianz, sowie die entsprechende Abgrenzung zu verschiedenen Formen von Markenallianzen. Anschließend wird zur Bedeutung von Markenkooperationen in der Lebensmittelindustrie übergegangen und die kritischen Erfolgsfaktoren bei der Partnerwahl erläutert. Entsprechend werden Chancen und Risiken von Markenallianzen im Lebensmittelsektor herausgearbeitet und erläutert. Dadurch sollen Möglichkeiten aufgezeigt und vor Gefahren gewarnt werden. Im Anschluss werden dann einige aktuelle Praxisbeispiele für Markenallianzen dargestellt. Im abschließenden Ausblick wird die zukünftige Bedeutung und Entwicklung von Markenallianzen in der Lebensmittelindustrie diskutiert.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Storytelling

eBook Storytelling Cover

Storytelling ist die innovativste und erfolgversprechendste Methode, um Kunden zu gewinnen, Mitarbeiter zu begeistern, für die Imagekommunikation und Selbstdarstellung erfolgreicher Unternehmen. ...

Erfolgreiche Kundenbindung

Kunden sind die Basis jedes Geschäfts. Wer Produkte oder Dienstleistungen auf dem Markt anbietet, muss sie so attraktiv gestalten, dass möglichst viele (oder möglichst zahlungskräftige) Kunden ...

Die Zukunft des Kunstmarktes

eBook Die Zukunft des Kunstmarktes Cover

Mit Beiträgen von Jean-Christophe Ammann, Bazon Brock, Peter Conradi, Wilfried Dörstel, Andreas Dornbracht, Walter Grasskamp, Bernd Günter/Andrea Hausmann, Arnold Hermanns, Bernd Kauffmann, Tobias ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...