Sie sind hier
E-Book

Chinesisches Zivil- und Wirtschaftsrecht, Band 2

Schwerpunkt Wirtschaftsrecht

eBook Chinesisches Zivil- und Wirtschaftsrecht, Band 2 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
635
Seiten
ISBN
9783800590445
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
194,99
EUR

Dieser zweite Band ergänzt den 2015 erschienenen ersten Band, der die Grundlagen des chinesischen Zivil- und Wirtschaftsrechts darstellte, und vertieft die Thematik hin zu einer mehr praxisorientierten Darstellung des chinesischen Wirtschaftsrechts. Der wirtschaftlichen Bedeutung Chinas als Wirtschaftsmacht entsprechend kommt diesem Rechtsbereich theoretisch und praktisch große Bedeutung zu. Deshalb liefert das Handbuch neben den rechtlichen Grundlagen auch eine Orientierungshilfe für deutsche Unternehmen und Wirtschaftskanzleien, basierend auf der Zusammenarbeit von Wissenschaftlern und Praktikern. Inhaltlich widmet sich dieser Band dem chinesischen Gesellschaftsrecht, dem Steuer- und Kartellrecht, dem Arbeitsrecht, den Mechanismen der Rechtsdurchsetzung, dem Bank- und Kapitalmarktrecht und dem Recht des geistigen Eigentums und stellt dabei explizit dar, welche Spezialregelungen von ausländischen Investoren und Unternehmern zu beachten sind. Neben der aktuellen Gesetzgebung berücksichtigt der Band auch Tendenzen in der Gesetzgebung und in der höchstrichterlichen Rechtsprechung. Die Autoren der Beiträge in dem Buch sind chinesische und deutsche Experten, die mehrjährige Erfahrungen im Umgang mit dem chinesischen Recht vorweisen.

Dr. Jörg Binding lebt in Eynatten (Belgien) und ist Rechtsanwalt mit Schwerpunkt im chinesischen Zivil- und Wirtschaftsrecht. Im Auftrag der Bundesregierung leitet er im Rahmen des 'Deutsch-chinesischen Rechtsstaatsdialogs' verschiedene Programme der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Bereich Recht, Finanzen, Qualitätsinfrastruktur und Verbraucherschutz. Dr. Knut Benjamin Pißler ist Leiter des China-Referats des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Privatrecht in Hamburg und Privatdozent für Chinesisches Recht an der Universität Göttingen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Ausländerrecht - Asylrecht - Migration

WTO und E-Commerce

eBook WTO und E-Commerce Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Jura - Europa- und VölkerR, IPR, Note: 16 Punkte, sehr gut, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch.

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...