Sie sind hier
E-Book

Chronik vom Anfang der Minderbrüder besonders in Deutschland

Eingeführt, nach den bisher bekannten Handschriften kritisch ediert sowie mit einem Anhang ihrer Weiterführungen ins Deutsche übertragen und herausgegeben von Johannes Schlageter OFM

eBook Chronik vom Anfang der Minderbrüder besonders in Deutschland Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
192
Seiten
ISBN
9783844897258
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
15,99
EUR

Im Jahr 1262 versammelten sich die Brüder der Franziskanerprovinz Saxonia zum Provinzkapitel im Halberstädter Kloster. Unmittelbar im Anschluss an das Kapitel diktierte der betagte Bruder Jordan von Giano seinem Mitbruder Balduin von Brandenburg seine Erfahrungen und Erinnerungen aus den Anfangsjahren der noch jungen Provinz. Der Franziskaner Jordan von Giano war Zeitgenosse des hl. Franziskus von Assisi und gehörte zur Gruppe der ersten Brüder, die Mitte des 13. Jahrhunderts nach Deutschland kamen und die Provinz der Saxonia aufbauten. Die 'Chronik vom Anfang der Minderbrüder besonders in Deutschland' gilt allgemein als Ausgangspunkt der Geschichtsschreibung der wechselvollen Geschichte der Sächsischen Franziskanerprovinz. Mit dieser kritischen Edition, der Neu-Übersetzung ins Deutsche und den ausführlichen Erläuterungen soll dieses Dokument der Frühzeit des Franziskanerordens in Deutschland einem größeren Kreis von Leserinnen und Lesern zugänglich gemacht werden, als es der lateinische Ursprungstext vermochte.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Mittelalter - Renaissance - Aufklärung

Der Henker im Mittelalter

eBook Der Henker im Mittelalter Cover

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: gut, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: Franz Irsigler und ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...