Sie sind hier
E-Book

Chrysostomosbilder in 1600 Jahren

Facetten der Wirkungsgeschichte eines Kirchenvaters

eBook Chrysostomosbilder in 1600 Jahren Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
476
Seiten
ISBN
9783110207309
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
189,95
EUR

The Church Father John Chrysostom died 1600 years ago. Hardly any Christian from Antiquity has done more to form the identity of the most varied church traditions right up to the present day. While Protestants honour him as a preacher (hence the honorific Chrysostomos ‑ “Golden-mouthed”), the Orthodox Churches know him as the progenitor of their Sunday liturgy (Divine Liturgy of St. John Chrysostom). The volume provides an insight into the many facets of the history of this figure's influence.

Martin Wallraff und Rudolf Brändle, Universität Basel, Schweiz.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Im Zeichen der Religion

eBook Im Zeichen der Religion Cover

Dschihad, Kreuzzüge, fundamentalistische Gewalt - die Geschichte des Christentums wie des Islam ist voll von blutigen Ereignissen. Zugleich sind beide Religionen Quelle für Frieden, Nächstenliebe ...

Ja sagen zum Alter

eBook Ja sagen zum Alter Cover

Von der Kunst, im Altsein einen Sinn zu finden Wenn wir gegen das Altern ankämpfen, können wir immer nur verlieren. Statt Verdrängung oder Resignation ist es besser, sich mit dem zu versöhnen, ...

Mystik und Natur

eBook Mystik und Natur Cover

Nowadays there is a tension between science and religion which is scarcely capable of resolution. This has a long tradition, going back to Antiquity and the Middle Ages - as too does its counterpart, ...

Zwischen Rom und Mekka

eBook Zwischen Rom und Mekka Cover

Eine aktuelle Auseinandersetzung mit dem Thema Christentum und Islam Als König Abdullah von Saudi-Arabien im November 2007 im Vatikan mit Papst Benedikt XVI. ein intensives Gespräch führt, wird ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...