Sie sind hier
E-Book

Claus Schenk Graf von Stauffenberg

Der Täter und seine Zeit

eBook Claus Schenk Graf von Stauffenberg Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
505
Seiten
ISBN
9783956554537
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Am 20. Juli 1944,12.40 Uhr, detoniert in Hitlers Hauptquartier an der Ostfront eine Bombe. Der Attentäter, Oberst Stauffenberg, ist bereits auf dem Wege zum Flughafen. Sein Ziel ist Berlin. Dort will er den Staatsstreich gegen Hitler, der den Anschlag leicht verletzt überlebte, koordinieren. Gegen Mitternacht wird Stauffenberg hingerichtet. Das ist bekannt. Wie aber wurde gerade er zum Attentäter, zur Symbolfigur des militärischen Widerstandes gegen Hitler? Claus Schenk Graf von Stauffenberg - Jahrgang 1907, jüngster Sohn des württembergischen Oberhofmarschalls, aufgewachsen im Stuttgarter Königsschloss, Schwarmgeist, Schüler, im George-Kreis, Kavallerieoffizier der Reichswehr; Generalstabsoffizier in Hitlers Wehrmacht: Hans Bentzien erzählt diese Biografie spannend, neu und kenntnisreich; er entwirft ein umfassendes Bild des Täters und seiner Zeit. INHALT: Eidbrüchiger Verräter? Adel der Gesinnung Familie und Kindheit Die alte Ordnung wird erschüttert 'Nur kleine Schar ist zu der Sicht berufen ...' - der Einfluss Stefan Georges Berufswunsch: Soldat Die Reichswehr und die Machtübernahme Hitlers '... berechtigt zu den besten Hoffnungen!' Republik - Monarchie - Neues Reich? Claus Stauffenberg im Jahre 1933 Offizier in der Wehrmacht Wieder im Sattel Großreinemachen in der Wehrmacht Erster Widerstand Erstes Scheitern Fragen und Zweifel Am Vorabend des Krieges Zur Weichsel Der Widerstand meldet sich Zur Maas Der Krieg weitet sich aus Im Generalstab Im Irrgarten zwischen Plan und Realität Planungen für ein Weltreich Der Angriff gegen die Sowjetunion beginnt Weiter mit Hitler oder gegen ihn? 'Es gibt nur eine Lösung ...' Bringen die Hiwis Entlastung? Erst ins Getto, dann ins Gas Im Bunde mit einem anderen Deutschland Erste Ansätze Die Rechnung der Verschwörer Neue Spannungen im Generalstab Aufgabe: Manstein gewinnen! Totaler Krieg in Afrika Weitere Versuche - Verhaftungen Vorbereitungen Plan und Wirklichkeit der Verschwörung In der Zentrale Wie findet man 'Persönlichkeiten von Können und Charakter'? Bedrohungen, Zuspitzungen, Konfusionen Vor der Invasion Die zweite Front Verstrichene Gelegenheiten Der 20. Juli 1944

Geboren 1927 in Greifswald. Volksschule, Lehrerausbildung (LBA). Studium zum Dipl.rer.pol. in Jena und Moskau. Verschiedene kulturpolitische Funktionen. Kulturminister 1961 - 1966. Verleger. Rundfunk- und Fernsehmitarbeiter (Leitender Redakteur für Geschichtspublikationen). Zuletzt Generalintendant des Deutschen Fernsehfunks. Autor von Fernsehfilmen, Theaterstücken, Biographien (Elisabeth von Thüringen, Martin Luther, Thomas Müntzer, Friedrich II. von Preußen, Carl August von Hardenberg, Claus Schenk Graf von Stauffenberg) und Sachbüchern zu Fragen der Zeitgeschichte und der Geschichte Brandenburgs. Autobiographie. Wohnhaft in Bad Saarow. Verheiratet, drei Kinder. Er verstarb am 18. Mai 2015.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Geschichte - Erinnerungen

Gorbatschow

eBook Gorbatschow Cover

Michail Gorbatschow war der Staatsmann, dessen Politik das Weltgeschehen der späten achtziger und frühen neunziger Jahre am nachhaltigsten geprägt hat. Seine Perestroika, Glasnost und «Neues ...

Das Wunder Mozart

eBook Das Wunder Mozart Cover

Am Anfang des Buches werden die Todesschicksale von Mozart und seinem Kaiser Leopold II. miteinander verknüpft. Es wird die Arbeitshypothese aufgestellt, dass Mozart vom Leibarzt des Staatskanzlers ...

Heinrich VIII.

eBook Heinrich VIII. Cover

Heinrich VIII. mit seinen sechs Frauen, von denen er zwei aufs Schafott brachte, wird gern als Wüstling und blutrünstiger Gewaltherrscher porträtiert. Sabine Appel betrachtet ihn in ihrer ...

Der Infant von Parma

eBook Der Infant von Parma Cover

Mitte des 18. Jahrhunderts. Der junge Prinz Ferdinand von Parma, Enkel des französischen und des spanischen Königs, wird zum Gegenstand eines einzigartigen pädagogischen Experiments. Seine Eltern ...

Philippine Welser

eBook Philippine Welser Cover

Ihre Schönheit und ihr überzeugendes Wesen sind legendär; ihre Kochkunst, ihr Wissen um die Heilkraft der Kräuter und ihr soziales Engagement ebenso; und ihre heimliche Heirat mit Ferdinand II. ...

Bedrohte Autorinnen

eBook Bedrohte Autorinnen Cover

Die Sammlung 'Bedrohte Autorinnen - Schriftstellerinnenporträts' soll Vergessen verhindern, Erinnern ermöglichen und Neues entdecken lassen. Die kurzweiligen Beschreibungen machen neugierig darauf, ...

Kaiser Friedrich II.

eBook Kaiser Friedrich II. Cover

Wie kein zweiter Herrscher des Mittelalters hat Kaiser Friedrich II. (1196-1250) die Gemüter erhitzt und die historische Phantasie entzündet. Noch im 20. Jahrhundert wurde er zum genialen ...

Hiob (vereinfacht)

eBook Hiob (vereinfacht) Cover

Der Jude Mendel Singer lebt um 1900 mit seiner Frau und drei gesunden Kindern in einem russischen Dorf. Das vierte Kind ist von Geburt an krank. Ein Sohn wandert nach Amerika aus, der andere bleibt ...

Grenzgängerin

eBook Grenzgängerin Cover

Man kann alles schaffen, wenn man wirklich will - Das beeindruckende Buch einer imponierenden Frau: authentisch, ehrlich, direkt- Gedankenfrohe Einblicke in ein Leben geprägt vom Glauben an die ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...