Sie sind hier
E-Book

A Clockwork Orange. Gewalt, Sexualität und Moral

Versuch einer ethischen Analyse

AutorJonas Morgenthaler
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2003
Seitenanzahl16 Seiten
ISBN9783638170338
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Essay aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 5,5 (CH) entspr. 1,5 (D), Université de Fribourg - Universität Freiburg (Schweiz) (Medienwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Film 'Clockwork Orange' von Stanley Kubrick wurde 1971 uraufgeführt. Das auf dem gleichnamigen Buch von Anthony Burgess basierende Werk wurde gleichermaßen gelobt wie auch verteufelt und gilt heute als Klassiker der Filmgeschichte. Der Film gewann Kritikerpreise und wurde zur gleichen Zeit als gewaltverherrlichender oder -anstiftender Brutalo-Streifen kritisiert. In dieser Arbeit will ich versuchen, den Film auf seine kontroverse Darstellung von Gewalt und Sexualität hin zu untersuchen. Dabei will ich als Schwerpunkt ethische Aspekte behandeln, wobei ich keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben kann. Nach einer kurzen Zusammenfassung, die ich nicht ganz wertfrei halten konnte, werde ich verschiedene Aspekte von Gewalt und Sexualität analysieren, möglichst aus einer ethischen Perspektive. In einem weiteren Kapitel gehe ich näher auf die Figur des Gefängnispfarrers ein. Einige abschließende Bemerkungen am Schluss sollen die Arbeit vervollständigen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Film - Filmwissenschaft

Zwischen Leinwand und Bühne

E-Book Zwischen Leinwand und Bühne

Das Gegenwartsdrama gehört zu jenen Textgattungen, die im Deutschunterricht so gut wie keine Beachtung finden - obwohl eine Beschäftigung mit dem Drama der Gegenwart zur allseits geforderten ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...