Sie sind hier
E-Book

Collage und Fotomontage in der Dada-Bewegung und ihre Rezeption in der modernen und zeitgenössischen Kunst

eBook Collage und Fotomontage in der Dada-Bewegung und ihre Rezeption in der modernen und zeitgenössischen Kunst Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
34
Seiten
ISBN
9783640567492
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Uebergreifende Betrachtungen, Note: 1, Universität Wien (Kunstgeschichte), Veranstaltung: Ironie und Kunst um 1900 (zwischen Thorstein Veblen und Dada), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit entstand im Rahmen des Seminars 'Ironie und Kunst um 1900' am Kunstgeschichtlichen Institut der Uni Wien und beschäftigt sich mit der Thematik der Collage in der Kunstströmung des Dadaismus. In der vorliegenden Arbeit wird untersucht, wieso die Collage als künstlerische Ausdrucksform im Dadaismus eine so vorherrschende Position einnahm und auf welche Faktoren dies zurückzuführen ist. Hierbei stehen folgenden Fragestellungen im Mittelpunkt der Auseinandersetzung: Warum wurde die Collage zum leitenden Medium des Dadaismus? Wieso entschieden sich viele Dadaisten ausschließlich mit der Collagen-Technik zu arbeiten und was bedeutete die Arbeit mit dieser Technik für ihre Kunst? Wie korrespondieren die Beschaffenheit und die Eigenschaften des Mediums Collage mit der Idee des Dadaismus? Es wird in der Arbeit weniger auf einzelne Künstler und ihre Werke eingegangen werden. Vielmehr soll eine theoretische Auseinandersetzung mit dem Thema Collage im Dadaismus stattfinden, die sich auf die Eigenschaften und Möglichkeiten des Mediums konzentriert und gesellschaftliche Vorraussetzungen, künstlerische Forderungen und Geisteshaltungen thematisiert. Im vierten Kapitel wird auf einige dadaistische Künstler und ihre jeweils spezifische Ausprägung der Dada-Collage eingegangen. Es kann und es ist auch nicht das Ziel eine umfassende Darstellung dadaistischer Collagen zu bringen, sondern es kann nur ein Einblick in die unterschiedlichen und vielfältigen künstlerischen Auseinandersetzungen gegeben werden. Genauso kann im Schlusskapitel nur versucht werden, einen Ausblick auf die Rezeption der Collage im 20. und 21. Jahrhundert zu geben.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Bildende Kunst - Malerei - Kunstwissenschaft

Faszinosum: Gewalt

eBook Faszinosum: Gewalt Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 1,7, Bauhaus-Universität Weimar (Fakultät Gestaltung), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Caravaggios Ankunft ...

Graecomania

eBook Graecomania Cover

Hardly any other 19th century political movement aroused such a fervid response from artists and publicists as Philhellenism, which came to full fruition in the course of the Greek struggle for ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...