Sie sind hier
E-Book

Completing Globalization

Globalisierung zuende gedacht

AutorMichael A. Louis
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl54 Seiten
ISBN9783656220008
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
Essay aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Globalisierung, pol. Ökonomie, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut; Prof. Elmar Altvater), Veranstaltung: Internationale politische Ökonomie, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die Möglichkeit, Sonnenenergie in geldwerten elektrischen Strom zu verwandeln, der in die nationalen, interkontinentalen bzw. globalen Wirtschaftkreisläufe eingespeist werden kann, bedeutet dies, dass bei einer stetigen Zunahme der weltweiten Nutzung von Solarenergie als Reaktion auf die stetige Abnahme der Verfügbarkeit fossiler Energiereserven und unter der Vorraussetzung der erfolgten Errichtung eines weltweit integrierten Solarenergieversorgungsnetzes die jeweilig zu einem bestimmten Zeitpunkt t auf der Erdoberfläche auftreffende und in Elektrizität verwandelte Solarenergiemenge als Wertanker für eine aus dem SDR (Special Drawing Rights = Sonderziehungsrechte des IWF) zu entwickelnde Weltwährung (bzw. zunächst eine gemeinsame Währung der weiter oben postulierten Interregionalen Union (IU)) eingesetzt werden kann. Diese Währung könnte 'CAP' als Abkürzung für 'Kapitaleinheit' genannt werden und die Basiseinheit 1 CAP (= 1 SDR) haben. Die Nutzung von Solarenergie als Wertanker für eine Interregionale Währung würde im Prinzip - das Bestehen einer umfassenden und dynamisch expandierenden Ein-speisungsinfrastruktur vorrausgesetzt - die sukzessive Erweiterung der innerhalb des Interregionalen Verbundes zirkulierenden Geldmenge in Proportionalität zu der Zunahme der tatsächlich in den Interregionalen Wirtschaftskreislauf eingespeisten Energiemenge rechtfertigen. Nach Einschätzung des Verfassers dürfte die solcherart zu erzielende Ausweitung der Geldmenge bezogen auf die Jurisdiktion bzw. den Ausdehnungsbereich der weiter oben postulierten Interregionalen Union (IU) bis etwa zum Jahre 2050 etwa in dem Größenordnungsbereich zwischen dem Faktor 1.000 und 10.000 angesiedelt sein. Es ist diese Ausdehnung der IU-Zentralbankgeldmenge, die berechtigten Anlass zu dem Optimismus gibt, dass die innerhalb der IU unbedingt erforderlichen Kohäsions- und Strukturanpassungsprozesse auch konkret und mit adäquater Wertdeckung finanziert werden können. Der relative Standortvorteil vieler Entwicklungsländer bezogen auf die Einstrahlungsdichte von Solarenergie pro Quadratmeter wird hierbei bei erfolgter Ein-speisung von Solarstrom in IU-weite Energieverbundnetze zur Zahlung von Einspeisungsvergütungen an die entsprechenden Länder führen, die mittelfristig die Zahlung von Entwicklungshilfe an dieselben überflüssig machen und zur konkreten Grundlage für den Aufbau von Infrastruktur, funktionierenden Marktwirtschaften und umfassenden sozialen Sicherungssystemen werden wird.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Globalisierung - politische Ökonomie

Grenzen der Homogenisierung

E-Book Grenzen der Homogenisierung
IT-Arbeit zwischen ortsgebundener Regulierung und transnationaler Unternehmensstrategie Format: PDF

»The world is flat!« - So lautet eine Gegenwartsdiagnose, die transnationale Konzerne als Wegbereiter globalerHomogenisierung feiert. Nicole Mayer-Ahuja zeigt, dass dieser Homogenisierung Grenzen…

Vorbeben

E-Book Vorbeben
Was die globale Finanzkrise für uns bedeutet und wie wir uns retten können Format: PDF/ePUB

Skrupellose Finanz-Zocker haben in grenzenloser Gier mit faulen Krediten spekuliert. Das konnte nicht gut gehen, und es ist nicht gut gegangen. Nun müssen wir alle die Zeche zahlen: Was zun…

Führen, gestalten, bewegen

E-Book Führen, gestalten, bewegen
Werte und Weisheit für eine globalisierte Welt Format: PDF/ePUB

Der Dalai Lama genießt weltweit höchste Anerkennung und ist populär wie kaum eine andere religiöse oder weltliche Autorität. Zum ersten Mal äußert er sich hier zu Fragen der Wirtschaft und zeigt,…

Kommunikation und Krise

E-Book Kommunikation und Krise
Wie Entscheider die Wirklichkeit definieren Format: PDF

Wer sind die Entscheider und Meinungsbildner in Unternehmen, Wissenschaft und Politik und wie entstehen ihre Weltbilder? Wie werden 'Realitäten' von ihnen gemacht und wie kann man diesen Dialog…

Kommunikation und Krise

E-Book Kommunikation und Krise
Wie Entscheider die Wirklichkeit definieren Format: PDF

Wer sind die Entscheider und Meinungsbildner in Unternehmen, Wissenschaft und Politik und wie entstehen ihre Weltbilder? Wie werden 'Realitäten' von ihnen gemacht und wie kann man diesen Dialog…

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...