Sie sind hier
E-Book

Compliance - Betriebswirtschaftliche Einordnung und ausgewählte Standards im IT-Bereich

Betriebswirtschaftliche Einordnung und ausgewählte Standards im IT-Bereich

AutorManfred Mann
VerlagGRIN Publishing
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl23 Seiten
ISBN9783640493296
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1, Wirtschaftsuniversität Wien (Institut für Informationswirtschaft), Veranstaltung: Informationswirtschaft 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Für Unternehmen gewinnt ein strukturiertes Management der eigenen IT-Systeme immer mehr an Bedeutung. Die Gründe hierfür sind verst¨arkter Konkurrenz- und Kostendruck ebenso wie die Zunahme an Regulierungen und Gesetzen. Diese Arbeit soll die Bedeutung von Compliance, also dem Definieren und Einhalten bestimmter Standards in Unternehmen, zunächst betriebswirtschaftlich erklären und anschließend an ausgewählten Standards aus dem Bereich der Informationstechnologie, nämlich COBIT, ITIL/ISO 20000, CMMI und ISO 9001 illustrieren. Abschließend wird eine rechtliche Einordnung im Zusammenhang mit Basel II und dem Sarbanes-Oxley Act gegeben.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

'Das ist gar kein Modell!'

E-Book 'Das ist gar kein Modell!'

.Der Herausgeberband leistet einen Beitrag zur Überwindung von Barrieren in der Zusammenarbeit von Betriebswirten und Ingenieuren, die u. a. aus den unterschiedlichen Ausbildungstraditionen und ...

Kompendium semantische Netze

E-Book Kompendium semantische Netze

Semantische Technologien werden als die zukünftige Form menschlichen Wissens gehandelt. Gleichzeitig haftet ihnen etwas von einer Geheimwissenschaft an. Dieses Kompendium bietet eine - auch für ...

BPM Best Practice

E-Book BPM Best Practice

Wie managen führende Unternehmen ihre Geschäftsprozesse? Was sind die Grundlagen des Erfolgs? Basierend auf einer Untersuchung der Business-Process-Management-Praktiken (BPM) in 17 Unternehmen ...

Das vernetzte Automobil

E-Book Das vernetzte Automobil

Mit der zunehmenden Vernetzung des Automobils rückt der Schutz der Privatsphäre des Nutzers immer mehr in den Fokus. Neue Technologien werden gesellschaftlich nur dann akzeptiert, wenn sowohl ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...