Sie sind hier
E-Book

Controlling in marktorientierten Unternehmen der deutschen Bekleidungsindustrie

AutorHerbert Loock
VerlagRainer Hampp Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl301 Seiten
ISBN9783866185241
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,99 EUR
In der schrumpfenden Bekleidungsbranche existieren zahlreiche betriebswirtschaftliche Aufgaben, deren Lösung eine existentielle Bedeutung für die betroffenen Unternehmen darstellt. Entsprechend des eher in der Branche dominierenden Produkt- und Vertriebsverständnisses werden diese Probleme nicht selten ohne eingehende betriebswirtschaftliche Analyse entschieden. Gefühle und subjektive Einschätzungen der Entscheider stehen im Vordergrund. Dieses ist umso verwunderlicher, weil die Branchenunternehmen andererseits sehr ausgiebig und oftmals sehr pedantisch an Erstmustern die Marktfähigkeit ihrer Produkte ausprobieren. Nach dem gleichen Prinzip sollten auch Unternehmensentscheidungen vorbereitet und begleitet werden, weshalb auch für Bekleidungsunternehmen ein Controlling unverzichtbar ist. In dem vorliegenden Werk wird erstmalig dieses Thema für die Branche behandelt. Vor dem Hintergrund seiner langjährigen praktischen Erfahrung wird durch den Autor unter Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse eine umfangreiche, an den praktischen Anforderungen orientierte Abhandlung über das Controlling in der Bekleidungsbranche vorgestellt.

Dr. Herbert Loock, Jahrgang 1951 war nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre viele Jahre in leitenden Positionen der deutschen Textil- und Bekleidungsbranche tätig. 2007 wurde er an der Universität Hamburg mit einem Thema zum Modemarketing promoviert. Heute ist er als Dozent an verschiedenen Hochschulen und als Unternehmensberater tätig.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort des Herausgebers6
Vorwort des Verfassers8
Inhaltsverzeichnis10
Abbildungsverzeichnis14
Abkürzungsverzeichnis18
Zusammenfassung20
Summary22
1 Problemstellung, Zielsetzung und Aufbau der Arbeit24
2 Marktorientierte Unternehmensführung30
3 Strukturen und Prozesse in der Bekleidungsindustrie38
3.1 Einbindung der Bekleidungsbranche in die textile Kette38
3.2 Strukturen in der Bekleidungsindustrie39
3.3 Prozesse in der Bekleidungsindustrie41
3.4 Konsequenzen für die wirtschaftliche Führung von Bekleidungsunternehmen43
4 Controllingbegriff und -bedeutung46
4.1 Theoretische Grundlagen46
4.2 Praktische Grundlagen48
4.3 Controlling als Führungsinstrument48
4.4 Strategisches Controlling49
4.5 Operatives Controlling54
5 Strategisches Controlling in der Bekleidungsindustrie58
5.1 Strategische Zielsetzung58
5.2 Strategische Analyse62
5.3 Ideenfindung und Strategiebewertung71
5.4 Strategieentscheidung79
5.5 Strategieumsetzung80
5.6 Strategiekontrolle84
6 Operatives Controlling in der Bekleidungsindustrie88
6.1 Controllingphasen88
6.1.1 Zielsetzung88
6.1.2 Planung90
6.1.3 Erfassung der Istdaten103
6.1.4 Vergleich von Plan- und Istdaten105
6.1.5 Forecast106
6.1.6 Abweichungsanalyse109
6.1.7 Gegensteuerung110
6.1.8 Controllingwürfel112
6.2 Abteilungscontrolling113
6.2.1 Vertrieb114
6.2.1.1 Erlöscontrolling115
6.2.1.2 Kostencontrolling129
6.2.1.3 Einzahlungscontrolling137
6.2.1.4 Auszahlungscontrolling140
6.2.2 Kollektionsentwicklung145
6.2.2.1 Erlöscontrolling148
6.2.2.2 Kostencontrolling158
6.2.2.3 Einzahlungscontrolling166
6.2.2.4 Auszahlungscontrolling168
6.2.3 Beschaffung172
6.2.3.1 Erlöscontrolling175
6.2.3.2 Kostencontrolling178
6.2.3.3 Einzahlungscontrolling189
6.2.3.4 Auszahlungscontrolling191
6.2.4 Produktion196
6.2.4.1 Kostencontrolling199
6.2.4.2 Auszahlungscontrolling216
6.2.5 Logistik220
6.2.5.1 Kostencontrolling221
6.2.5.2 Auszahlungscontrolling227
6.2.6 Verwaltung und Finanzen230
6.2.6.1 Erlöscontrolling231
6.2.6.2 Kostencontrolling232
6.2.6.3 Einzahlungscontrolling234
6.2.6.4 Auszahlungscontrolling235
6.2.7 Marketing239
6.2.7.1 Erlöscontrolling241
6.2.7.2 Kostencontrolling243
6.2.7.3 Einzahlungscontrolling245
6.2.7.4 Auszahlungscontrolling247
6.2.8 Informationsverarbeitung250
6.2.8.1 Kostencontrolling252
6.2.8.2 Auszahlungscontrolling255
6.3 Werkscontrolling258
6.4 Bereichscontrolling263
6.5 Unternehmenscontrolling264
6.6 Konzerncontrolling269
7 Berücksichtigung von Risiken im Rahmen des Controlling274
8 Managementimplikationen für die marktorientierte Führung von Bekleidungsunternehmen278
Literaturverzeichnis282
Literaturverzeichnis282
Anlage296

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Unternehmensbewertung

E-Book Unternehmensbewertung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Fachbereich Wiwi), Veranstaltung: ...

Die McKinsey Methode

E-Book Die McKinsey Methode

McKinsey zählt zu den großen Marken der Dienstleistungsindustrie. 'Das bekannteste, verschwiegenste, teuerste, angesehenste, erfolgreichste, vertrauenswürdigste, am meisten beneidete und am ...

Bilanzanalyse und Kennzahlen

E-Book Bilanzanalyse und Kennzahlen

Ob nach HGB, IFRS oder US-GAAP bilanziert wird: Die große Anzahl an Bilanzvorschriften und Wahlansatzmöglichkeiten machen den Bereich undurchschaubar. Vorteilhafte Regelungen bleiben daher oft ...

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...