Sie sind hier
E-Book

Corporate Branding im Spannungsfeld von Unternehmens- und Marketingkommunikation

Grundlagen, Fallstudien und empirische Erkenntnisse in Commodity-Branchen

AutorAnsgar Zerfaß, Lisa Dühring, Werner Süss
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl181 Seiten
ISBN9783834965189
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis46,99 EUR
Die Autoren diskutieren die konzeptionellen Grundlagen des Kommunikations- und Markenmanagements in Commodity-Branchen, analysieren mehrere Fallstudien und stellen die Ergebnisse einer deutschlandweiten Studie bei Marketing- und Kommunikationsmanagern vor.

Dr. Werner Süss ist Honorarprofessor für Unternehmenskommunikation, Dr. Ansgar Zerfaß ist Professor für Kommunikationsmanagement, Lisa Dühring M.A. ist wiss. Mitarbeiterin an der Universität Leipzig.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis6
Verzeichnis der Abbildungen und Tabellen8
1 Einführung9
2 Strategische Kommunikation im Wandel13
2.1 Die neue Rolle des Unternehmens in der Gesellschaft13
2.2 Wachsende Bedeutung von Imageund Reputationswerten17
3 Corporate Branding – ein Konzept im Wandel19
3.1 Wachsende Bedeutung von Unternehmensmarken19
3.2 Corporate-Branding-Konzepte im Wandel21
3.3 Internal Branding25
3.4 Corporate Branding und Corporate Identity28
4 Das Spannungsfeld zwischen Marketing und Public Relations30
4.1 Begriffsklärung31
4.1.1 Begriffsbestimmung Unternehmenskommunikation31
4.1.2 Begriffsbestimmung Public Relations32
4.1.3 Begriffsbestimmung Marketing34
4.1.4 Begriffsbestimmung Marketingkommunikation35
4.2 Marketing und Public Relations im Wandel37
4.3 Zwischen Konvergenz und Grabenkämpfen39
4.4 Das Verhältnis von Marketing und PR in der Wissenschaft44
4.4.1 Integrierte Kommunikation aus Sicht der Marketingwissenschaft45
4.4.2 Integrierte Kommunikation aus Sicht der Unternehmenskommunikation48
4.4.3 Integrierte Kommunikation aus interdisziplinärer Sicht: Eine US-amerikanische Perspektive52
4.4.4 Grenzen der Integrierten Kommunikation56
4.5 Die Organisation der Integrierten Kommunikation59
4.6 Integrierte Kommunikation im Kontext des Corporate Brandings63
5 Commodity-Branding in der Praxis68
5.1 Branding in Commodity-Branchen68
5.2 Der Weg in den Wettbewerb: Marktliberalisierung in der 1990er-Jahren70
5.3 Fallstudien in fünf Commodity-Branchen74
5.4 Arcor: David gegen Goliath75
5.5 Die BASF: Branding at its best87
5.6 Das Branding der HUK-Coburg: Ein Schutzschild im Wettbewerb97
5.7 Branding der Südzucker AG: Die Reputationsrisiken der „süßen Sünde“106
5.8 Vattenfall: Wertschöpfung als Voraussetzung für Nachhaltigkeit116
5.9 Abschließende Erkenntnisse und Vergleich126
6 Branding im Spannungsfeld: Empirische Erkenntnisse130
6.1 Design der Studie und Teilnehmer130
6.2 Fragestellung und konzeptioneller Bezugsrahmen131
6.3 Kernergebnisse der Studie und deren Interpretation133
6.3.1 Hohe Überschneidung bei Zielen und Aufgaben der Kommunikation133
6.3.2 Konvergenz bei wichtigen Stakeholdern136
6.3.3 Struktur und Qualität der Zusammenarbeit138
6.3.4 Branding im Spannungsfeld141
6.4 Qualitative Vertiefung der Studie durch Typologisierungen147
6.4.1 Unternehmenstypologie147
6.4.2 Akteurstypologie151
6.4.3 Zusammenführung der beiden Typologien155
7 Schlussbetrachtung157
Herausforderungen für die Unternehmensführung158
Herausforderungen für heutige Kommunikationsmanager159
Herausforderungen für Forschung und Lehre160
Literaturverzeichnis162
Über die Autoren185

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Marketing

E-Book Marketing
Grundlagen für Studium und Praxis Format: PDF

Dieses Lehrbuch vermittelt die gesamten Grundlagen des Marketing und nimmt dabei konsequent Bezug auf die Praxis. Die anwendungsorientierte Darstellung versetzt den Leser in die Lage,…

Marketing

E-Book Marketing
Grundlagen für Studium und Praxis Format: PDF

Dieses Lehrbuch vermittelt die gesamten Grundlagen des Marketing und nimmt dabei konsequent Bezug auf die Praxis. Die anwendungsorientierte Darstellung versetzt den Leser in die Lage,…

Die Zukunft des Kunstmarktes

E-Book Die Zukunft des Kunstmarktes
Format: PDF

Mit Beiträgen von Jean-Christophe Ammann, Bazon Brock, Peter Conradi, Wilfried Dörstel, Andreas Dornbracht, Walter Grasskamp, Bernd Günter/Andrea Hausmann, Arnold Hermanns, Bernd Kauffmann, Tobias…

Texten für das Web

E-Book Texten für das Web
Erfolgreich werben, erfolgreich verkaufen Format: PDF

Dieses Buch bietet das nötige Handwerkszeug, um die Qualität der eigenen Web-Texte zu verbessern bzw. eingekaufte Texte sicherer beurteilen zu können. Es liefert klare Kriterien für die Textanalyse,…

Texten für das Web

E-Book Texten für das Web
Erfolgreich werben, erfolgreich verkaufen Format: PDF

Dieses Buch bietet das nötige Handwerkszeug, um die Qualität der eigenen Web-Texte zu verbessern bzw. eingekaufte Texte sicherer beurteilen zu können. Es liefert klare Kriterien für die Textanalyse,…

Texten für das Web

E-Book Texten für das Web
Erfolgreich werben, erfolgreich verkaufen Format: PDF

Dieses Buch bietet das nötige Handwerkszeug, um die Qualität der eigenen Web-Texte zu verbessern bzw. eingekaufte Texte sicherer beurteilen zu können. Es liefert klare Kriterien für die Textanalyse,…

Total Loyalty Marketing

E-Book Total Loyalty Marketing
Format: PDF

Die immer gleiche Marke als Lebensabschnittsbegleiter hat ausgedient - könnte man meinen. Doch zu einigen Produkten und Dienstleistungen haben deren Verwender eine besondere Beziehung: eine…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

care konkret

care konkret

care konkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...