Sie sind hier
E-Book

Corporate Identity und Cross Media Angebote musikalischer Institutionen des 20. und 21. Jahrhunderts - Am Beispiel Schleswig Holstein Musik Festival

Am Beispiel Schleswig Holstein Musik Festival

eBook Corporate Identity und Cross Media Angebote musikalischer Institutionen des 20. und 21. Jahrhunderts - Am Beispiel Schleswig Holstein Musik Festival Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
15
Seiten
ISBN
9783640372683
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Innerhalb der heutigen konsum- und medienorientierten Gesellschaftsstruktur ist ein ansprechender und professioneller Auftritt für die Gesamtheit der vielschichtigen Branchen unumgänglich. Wachsende Verbraucherbedürfnisse und Qualitätsansprüche sowie die Orientierung an einer quantitativ sowie qualitativ expandierenden Entwicklung der medialen Vielfalt innerhalb des Marktgeschehens tragen dazu bei, dass Firmen, Organisationen und Institutionen einem konkurrierenden nationalen sowie internationalen Wettbewerb ausgesetzt werden. Um nun die wertvolle Aufmerksamkeit des kaufkräftigen Konsumenten auf sich und das entsprechende Angebot zu richten, bedarf es struktureller und konzeptueller Instrumente. Die Bereiche des Corporate Designs und des vielschichtigen Crossmedia Angebots bieten zahlreiche Möglichkeiten eines zielorientierten Marktauftritts. Auf der Grundlage dieser vielfältigen Instrumentarien, zur Integration und Etablierung auf dem Markt, soll im Folgenden die Umsetzung innerhalb des musikalischen Marktfelds betrachtet und diskutiert werden. In der vorliegenden Arbeit wird spezifisch auf das noch relativ junge, aber dennoch bereits in weiten Kreisen etablierte Schleswig-Holstein Musik Festival eingegangen. Bei der Betrachtung der konzeptuellen Motivation des Festivals soll ein Rückschluss auf die Instrumente, sowohl des Corporate Designs als auch des Cross Media Publishing, getroffen werden. Das Ziel der folgenden Analyse ist es den Fragen nachzugehen: WIE die Einbindung und Umsetzung medialer Einheiten im Hinblick auf die konzeptuelle Gestaltung des Festivals erfolgt (?), WARUM ein professioneller sowie konsequent angewandter Medieneinsatz für eine erfolgreiche Etablierung auf dem Markt so bedeutsam ist (?) und schließlich, WODURCH die Umsetzung dieser Grundvoraussetzungen im vorliegenden Fall des Schleswig-Holstein Musik Festivals gelingt (?).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Medien - Kommunikation - soziale Medien

Planwirtschaft in der DDR

eBook Planwirtschaft in der DDR Cover

Als Ende des Jahres 1989 tausende Menschen in der ehemaligen DDR auf die Straße gegangen sind, um für eine bessere Gesellschaft zu demonstrieren, für mehr Freiheit und Mitspracherecht, war auch ...

Fette Zeiten

eBook Fette Zeiten Cover

In Fette Zeiten von Anna Spengler findet eine selten beachtete Diskussion statt. Wie beeinflussen die Medien tatsächlich unser Leben? Dabei wird in verständlicher Sprache und in ...

Das Spiel mit dem Medium

eBook Das Spiel mit dem Medium Cover

Medien stellen mittlerweile neben der Familie und Schule eine weitere bedeutende Sozialisationsinstanz dar. Oftmals ist auch die Rede von den Medien als die 'heimlichen Miterzieher'. Kinder und ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...