Sie sind hier
E-Book

Corporate Identity - Ziele & Management von Identitätsprozessen einer Organisation

AutorMelanie Funk
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl25 Seiten
ISBN9783656192695
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Universität Kassel, Veranstaltung: Grund-und Integrationsmodul, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wohnst du noch oder lebst du schon?', das pinke 'T' oder der Coca Cola Weihnachts-song - jeder kann sofort das Produkt und auch das Unternehmen dahinter erkennen. Ob positiv oder negativ, Menschen nehmen den Charakter eines Unternehmens durch Logos, Slogans oder andere Merkmale deutlich wahr. Die Briefe der Unternehmen haben einen eigenen Stil, jede Organisation hat ihr eigenes Logo und andere spezifische Charakteristi-ka. Ferner sind bereits Unternehmen in dem weltweiten sozialen Netzwerk 'Facebook' mit einem eigenen Profil vertreten und stehen genauso wie Menschen mit ihrer Persönlichkeit in ständigem Austausch mit ihren Bezugsgruppen. Während diese Auffälligkeiten für den einen nur Trend sind, steckt hinter dem Thema 'Corporate Identity', kurz CI, ein Mana-gementprozess, der alle Teilbereiche wie z. B. Corporate Design, Corporate Communica-tion und Corporate Behaviour steuert sowie ein gesamtheitliches Bild schafft. Dieses Bild wird nicht nur von den Organisationen selbst, sondern auch von der Öffentlichkeit sowie den Privathaushalten wahrgenommen. Die Arbeit an und mit der eigenen Identität steuert Menschen intern sowie extern und bildet den Grundbaustein für das Unternehmensbild. Diese Arbeit soll einen kurzen inhaltlichen Einblick in die Themenfelder der Corporate Identity in Organisationen (im Folgenden synonym für Unternehmen) geben. Der Schwer-punkt liegt dabei im Managementprozess, welcher die Unternehmenspersönlichkeit ge-staltet und steuert. Dazu wird zunächst in Kapitel zwei vorwiegend eine Begriffsabgrenzung vorgenommen und das Spannungsfeld mit den einzelnen Instrumenten der Corporate Identity erläutert, um das Thema näher zu betrachten. Kapitel drei stellt die Ziele dieses Managementprozesses dar und differenziert zwischen Innen- und Außenzielen von Cor-porate Identity. Die einzelnen Phasen in einem Managementprozess werden in Kapitel vier näher erläutert, während das fünfte Kapitel besonders Strukturen und die allgemeine Organisation in dem systematischen CI Prozess betrachtet sowie Rollen und Verantwort-lichkeiten bestimmt, um den Managementcharakter von Corporate Identity herauszuarbei-ten. Das finale sechste Kapitel fasst zentrale Punkte zusammen und gibt einen Ausblick.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

CI und Marketing: Dynaxity

E-Book CI und Marketing: Dynaxity

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Business and Information Technology School - Die Unternehmer ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...