Sie sind hier
E-Book

Da hab ich nur noch Rot gesehen

Jugendliche Gewalttäter und Opfer berichten

AutorDirk Heinrichs
Verlagedition fredebold
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl110 Seiten
ISBN9783939674511
FormatePUB/PDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Was ist nur los mit unseren Kindern? Eine Schreckensmeldung jagt die andere: Pisa und immer mehr Schulabbrecher. Jugendarbeitslosigkeit, Armut und Verwahrlosung. Zunehmender Drogenkonsum, ansteigende Gewaltbereitschaft und Kriminalität bis hin zu Amokläufen. Hängt das alles miteinander zusammen und woher kommt vor allem die wachsende Gewalt?
Dieser Frage hat sich Dirk Heinrichs in seinem Buch angenommen, in dem er jugendliche Gewalttäter und Opfer aus ihrem Leben erzählen lässt. Da wird beleidigt, gedroht, abgezogen und geprügelt. Aber da wird auch in erschütternden, teils bewegenden Geschichten deutlich, wo die Ursachen dafür liegen und wo wir ansetzen müssen, um die Spirale der Gewalt zu durchbrechen und ihnen und uns zu helfen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Warum ich dieses Buch geschrieben habe2
Justin, 16: „Das kommt immer so, das Scheißebauen“6
Cem, 21: „Ich hab nur mit Angst und Wut gelebt“12
Stichwort: Die Bedeutung der frühen Kindheit20
Die Schulleiter: „Es gibt keine Hemmungen mehr“22
Stichwort: Die Verantwortung der Schule29
Lale, 20: „Jede Gewalt hat eine andere Geschichte“30
Stichwort: Das Dilemma der Migrantenkinder39
Hafis, 40: „Jeder Mensch kann diese Welt verändern“40
Der Anwalt: „Den Jugendlichen fehlt jede Perspektive“49
Fahd, 21: „Mein größter Fehler ist der Hass“54
Stichwort: Wie früh muss der Staat handeln?65
Kevin, 20: „Mein Vater hat meine Mutter umgebracht“66
Caro, 20: „Wenn ich clean gewesen wäre“71
Stichwort: Die Drogenproblematik79
Die Polizistin: „Starke Menschen brauchen keine Gewalt“80
Stichwort: Polizei und Prävention87
Feisal, 21: „Ich hab einen Menschen auf dem Gewissen“88
Petra, Mitte 20: „Im Strafvollzug herrscht Willkür“95
Der Vollzugsbeamte: „Es geht immer nur darum, wer der Stärkere ist“103
Stichwort: Strafvollzug und Resozialisierung110

Weitere E-Books zum Thema: Sozialpsychologie - Ethik

Interkulturelles Training

E-Book Interkulturelles Training
Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit Format: PDF

Interkulturelle Kompetenz lernen in 5 Schritten, jetzt in der dritten Auflage! - In einer Welt mit global operierenden Unternehmen und multikulturellen Gesellschaften hat die Fähigkeit, mit…

Option B

E-Book Option B
Wie wir durch Resilienz, Schicksalsschläge überwinden und Freude am Leben finden Format: ePUB

Das neue Buch von Spiegel-Bestseller-Autorin Sheryl Sandberg: Nach Lean In schreibt sie zusammen mit dem Psychologie-Professor Adam Grant darüber, wie wir Schicksalsschläge ü…

Gesundheit systematisch fördern

E-Book Gesundheit systematisch fördern
Von der Absicht zur Realisierung Format: PDF

Wolfgang Schlicht stellt in diesem essential die wesentlichen Erkenntnisse der Implementierungsforschung vor. Er zeigt die Komplexität von Interventionen auf, die gesundes Verhalten aufbauen,…

Die Chinesen

E-Book Die Chinesen
Psychogramm einer Weltmacht Format: ePUB

'Ein spannendes und außerordentlich lehrreiches Buch.' Sigmar Gabriel; ehemaliger Außenminister Auf der Bestenliste „Sachbücher des Monats Mai“ von DIE WELT, NEUE Z…

Interkulturelles Training

E-Book Interkulturelles Training
Systematisierung, Analyse und Konzeption einer Weiterbildung Format: PDF

Claudia Ang-Stein legt eine Bestandsaufnahme gängiger Konzepte des interkulturellen Trainings (IKT) vor, denn trotz der großer Nachfrage sind die wissenschaftlichen Grundlagen bisher kaum…

Interkulturelles Training

E-Book Interkulturelles Training
Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit Format: PDF

Interkulturelle Kompetenz lernen in 5 Schritten, jetzt in der dritten Auflage! - In einer Welt mit global operierenden Unternehmen und multikulturellen Gesellschaften hat die Fähigkeit, mit…

Ärztliche Kunst

E-Book Ärztliche Kunst
Was einen guten Arzt ausmacht - und wie Sie ihn finden - Wissen & Leben Herausgegeben von Wulf Bertram Format: ePUB

Ist ärztliche Kunst erlernbar? Der renommierte Kardiologe und engagierte Kliniker Thomas Meinertz plädiert dafür, den Arztberuf als künstlerisches Handwerk auf wissenschaftlicher Grundlage…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...