Sie sind hier
E-Book

DaF im griechischen Bildungssystem. Defizite der Methoden des fremdsprachlichen Deutschunterrichts in Griechenland und alternative Verfahren

eBook DaF im griechischen Bildungssystem. Defizite der Methoden des fremdsprachlichen Deutschunterrichts in Griechenland und alternative Verfahren Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783668272248
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Arbeit ist es, die Defizite die sich beim Einsatz dieser Verfahren im FSU in Griechenland ergeben könnten, zu beschreiben und alternative Verfahren, durch deren zusätzlichen Einsatz die Mängel ausgeglichen werden könnten, aufzuzeigen. Neben dem Unterrichten selbst, sind die Vorbereitung, die Planung, die Gestaltung und die Evaluation des Unterrichts, Haupttätigkeiten des Lehrenden. Theoretiker haben unterschiedliche Methoden und Modelle als Hilfsmittel entwickelt. Methodenkonzepte und Modelle, die in Phasen selektiert werden, gibt es viele, allerdings hatten nicht alle nachhaltige Wirkung in der Geschichte des FSU. Die folgende, in mehreren Kapiteln strukturierte Arbeit, befasst sich im Großen und Ganzen mit den fremdsprachlichen Lehr- und Lernmethoden. Die Arbeit beginnt mit der Beschreibung der Facetten des griechischen Bildungssystems. Im weiteren Verlauf werden die Fremdsprachenlehr- und Lernmethoden und die alternative Verfahren genannt. Es folgen die Deskription von den Defiziten, die sich in Anlehnung an die griechischen Bildungsinstitutionen ergeben könnten und das Aufzeigen alternativer Verfahren.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...