Sie sind hier
E-Book

Damals in Mühlbach

Pfeiferl schnitzen, barfuß laufen, Kirschen stehlen - Erinnerungen an meine Kindheit von 1945 bis 1959

eBook Damals in Mühlbach Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
116
Seiten
ISBN
9783749438266
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Der Autor ist in Mühlbach am Manhartsberg geboren und hat hier, wie er schreibt "eine wunderschöne Kindheit erlebt". Es werden die Lebensumstände in einer kleinen Gemeinde in Niederösterreich im Zeitraum 1945 bis 1962 geschildert. Dabei wird vermieden, von guten alten Zeiten zu berichten und dass damals "alles besser" war (obwohl es so scheint). Es waren einfach "andere Zeiten", die man mit heute nur schwer bis überhaupt nicht vergleichen kann. Seit damals hat sich die Welt stärker verändert, als in den letzten 200 Jahren davor. Es war eine karge Zeit und die Eltern waren froh, wenn sie ihre Kinder ausreichend ernähren konnten. Es mangelte an vielem und schon Orangen waren Luxusgüter, die es (wenn überhaupt) nur zu Weihnachten gab. In der Regel hatte ein Kind zwei paar Schuhe, eines für die wärmeren Jahreszeiten (wo man aber vor allem im Sommer ohnehin zumeist barfuß herumlief) und eines für den Winter. Es werden unter anderem die Themen Kriegsende, Schule, Freizeit & Spiele sowie Kirche & Religion aus der Sicht eines Kindes bzw. Jugendlichen beleuchtet und auch mit vielen Bildern untermalt. Das ist nicht nur für die Bewohner der Großgemeinde Hohenwarth-Mühlbach von Belang, denn "Damals in Mühlbach" steht stellvertretend für das Leben der damaligen Zeit in Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg, als die junge Zweite Republik zu leben begann.

Der gelernte Einzelhandelskaufmann stieg im Jahre 1965 in die damals noch junge Elektronische Datenverarbeitung (EDV) ein. Er war dann 35 Jahre in einem EDV-Dienstleistungsbetrieb für Banken und Sparkassen in den Bereichen Rechenzentrum, Interne Revision, Schulung und Ablauforganisation als Manager tätig. In diesem Zusammenhang leitete er einige Großprojekte bezüglich Rationalisierung und Veränderungsmanagement. Danach war er von 2005 bis 2008 als Event-Manager für das Konzerthaus Weinviertel in Ziersdorf, Niederösterreich tätig. In dieser Zeit baute er die interne Organisation und das Veranstaltungs-Management mit jährlich rund 25 Veranstaltungen namhaften Künstler in den Bereichen Klassik, Unterhaltung, Kabarett und Kinder auf. Erst relativ spät begann er sich mit dem Thema Wein zu beschäftigen. Im Jahre 2001 publizierte er das Buch "Tischelmayers Wein-Glossar - 2.777 Begriffe rund um den Wein". Seit 20 Jahren ist er bei Wein-Plus, einer der größten europäischen Wein-Websites tätig und dort für das weltweit umfangreichste Weinlexikon mit rund 23.000 Begriffen verantwortlich. Das onlinebasierte Werk beantwortet alle Fragen rund um das Thema Wein. Der Autor ist verheiratet und hat einen Sohn und einen Enkel, die beide ebenfalls Norbert heißen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Autobiografie

Mafia Princess

eBook Mafia Princess Cover

Marisa Merico, einzige Tochter des Clan-Chefs Emilio DiGiovine, war 17, als sie ihren Vater kennen lernte. Sie war in England aufgewachsen, die Kindheit im Schoße der Mafia lag weit zurück. Marisa ...

Der Himmel über Maralal

eBook Der Himmel über Maralal Cover

Die Fortsetzung des Bestsellers 'Mit der Liebe einer Löwin'. Nach ihrer Versöhnung mit Lpetati erwarten Christina neue Herausforderungen bei den Samburu: Täglich bewältigt sie die Gratwanderung ...

Der Concierge

eBook Der Concierge Cover

Wo findet man wahre Bescheidenheit? In einem Fünfsternehotel, mitten im Frankfurter Bankenviertel. Herr Carl kümmert sich als Chefconcierge des 'Frankfurter Hofs' um die Wünsche anderer, und seien ...

Guten Morgen, Abendland

eBook Guten Morgen, Abendland Cover

Die sechsjährige Nazan kann es nicht fassen, als sie ihre Mutter sagen hört 'Kizim, meine Tochter, den Nikolaus gibt es nicht.' Alle anderen Kinder in der Schule erzählen von prall gefüllten ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...