Sie sind hier
E-Book

'Dann werden die Jahre durchlässig' - Der Brief als Medium der Erinnerung in Monika Marons Familiengeschichte 'Pawels Briefe'

Gedächtnisdiskurs/theorien und Briefroman

eBook 'Dann werden die Jahre durchlässig' - Der Brief als Medium der Erinnerung in Monika Marons Familiengeschichte 'Pawels Briefe' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
23
Seiten
ISBN
9783640186464
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Mitte des 18. Jahrhunderts etablierte sich das Schreiben von Briefen zu einer gesellschaftlich
akzeptierten literarischen Form, in der vor allem Frauen eine ihnen bislang verweigerte
öffentliche Ausdrucksform fanden. Der Brief war das Kommunikationsmedium schlechthin.
Mit dem Aufkommen neuer literarischer Formen und nicht zuletzt technischer
Errungenschaften wie der Telekommunikation nahm seine Bedeutung jedoch
gesamtgesellschaftlich wieder ab. Monika Marons Familiengeschichte Pawels Briefe basiert
auf der Wiederentdeckung eines vergessenen Briefwechsels zwischen ihrem Großvater und
seinen Kindern, welche die Rekonstruktion der eigenen Familienvergangenheit nach sich
zieht. Diese Familiengeschichte ist von Brüchen in den Lebensläufen der einzelnen Individuen
geprägt, welche in der Textstruktur durch das Vergessen und Wieder-Erinnern gespiegelt
werden. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, wie Vergessen und Erinnern zu
den Eckpfeilern eines Familienbildes und einer Identitätskonstruktion werden. Die Briefe
spielen hierbei als ein die Brüche in der Familiengeschichte überdauerndes Medium eine
zentrale Rolle. Das kommunikative Gedächtnis wird mittels ihnen überbrückt, sodass ein
mehr oder minder unmittelbarer Zugang zu Geschehnissen außerhalb der eigenen Biographie
(der Erzählerin) möglich ist.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Wissen durch Sprache

eBook Wissen durch Sprache Cover

In this volume, the research network Language and Knowledge presents theoretical and methodological foundations of research into the constitution of knowledge in linguistic formations. A particular ...

Nanophilologie

eBook Nanophilologie Cover

Literary short forms, whose history is as old as Western culture, have undergone an enormously dynamic development in the second half of the twentieth century, especially in Romance literatures. This ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...