Sie sind hier
E-Book

DAS CANADAVIRUS

AutorKarl-Hans Kern
VerlagBooks on Demand
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl164 Seiten
ISBN9783844822786
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
DAS CANADAVIRUS ist eine sehr persönliche Reiseerzählung. Das Buch beschreibt daher nicht nur die Vorbereitung einer vierköpfigen Familie auf die Fernreise in den Westen Canadas, die Naturschönheiten des Landes und die Faszination seiner Tierwelt. Darüber hinaus schildert der Autor vor allem die Empfindungen, Gefühle und Fantasien, die ihn und seine Familie, bei dieser Reise begleiten. Er will von sich selbst verstehen aber auch für andere nachvollziehbar machen, warum die Begegnung mit Bären, die Stille im Kanu auf dem Murtle Lake, die Übernachtung im Zelt in der Einsamkeit des Eureka Peak in der Cariboo Region und die grandiose Bergwelt der Rocky Mountains, eine bisher nicht gekannte Faszination auf ihn ausüben, die er in dieser Form bei noch keinem anderen Urlaubsland verspürte. Bei der Suche nach den Ursachen für das 'Canadavirus', tauchte der Autor in die Schilderung von Alltagserlebnissen ein, in denen sich Mütter und Väter, und durchaus auch deren Kinder, an vielen Stellen wiederfinden. Er entdeckt aber auch, wie sehr Canada mit der Geschichte der 50er Jahre Generation verknüpft ist.

Beruflich zunächst für Marketing und heute das Thema Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeit bei der Caritas in Deutschland verantwortlich, war Schreiben für den Autor schon lange Handwerkszeug. Mit der ersten Reise nach Canada nutzte er dieses um seine Reiseerzählungen einem weiteren Leserkreis bekannt zu machen. Aufgrund zahlreicher positiver Rückmeldungen traf er die Entscheidung DAS CANADAVIRUS bei BoD als Buch zu veröffentlichen. Als leidenschaftlicher Fotograf arbeitet der Autor derzeit an der Herausgabe eines deutsch- und englischsprachigen Bildbandes über die Cariboo- und Chilcotin Region, die er in zwei weiteren Reisen besucht, und deren Einsamkeit und fantastische Natur- und Tierwelt er zu schätzen gelernt hat. "Mich bei allen Erzählungen nicht ganz so tierisch ernst zu nehmen, zeichnet meinen Erzählstil aus. Letztendlich ist das was ich schreibe, ein etwas überspitzter Blick auf meine Alltagssituationen, die jede Menge Gelegenheiten zu einem Lächeln oder gar lauten Lachen bieten," so der Autor. Mit den Reisen nach Canada und dem Schreiben darüber, verwirklicht er noch einmal ganz bewusst seine Lebensträume.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Fernreisen - Afrika - Australien - Asien

Bliefe von dlüben

E-Book Bliefe von dlüben
Der China-Crashkurs Format: ePUB

Der Journalist und Satiriker Christian Y. Schmidt kennt sich in China bestens aus, ist er doch mit einer Chinesin verheiratet und lebt in Peking. Hier beobachtet, probiert und kostet er, was er an…

Zeit zu entdecken

E-Book Zeit zu entdecken
Tagebuch eines WeltenReisenden Format: ePUB

Carsten Alex, 1965 in Berlin geboren und aufgewachsen, hat zeitlebens sein näheres persönliches Umfeld in Atem gehalten. Irgendwas war immer! Nun hat er das gemacht, von dem viele (…

Bildungscontrolling

E-Book Bildungscontrolling
Erfolg messbar machen Format: PDF

Mit einem effizienten Bildungscontrolling kann der Beitrag betrieblicher Weiterbildung zum Unternehmenserfolg deutlich gemacht, die Akzeptanz für Weiterbildungsinvestitionen im Unternehmen verbessert…

Berufsbildung im europäischen Verbund

E-Book Berufsbildung im europäischen Verbund
Erfahrungen aus der Chemiebranche Format: PDF

Bildungsverbünde werden für die Qualifikation von Facharbeitern in den Chemiebranchen immer wichtiger. Dies liegt auch an dem hohen Anteil kleiner und mittlerer Unternehmen in dem Bereich. Um die…

Ohne Netz!?

E-Book Ohne Netz!?
Kopiervorlagen zum Thema Streit, Trennung, Scheidung Format: PDF

Das Praxismaterial ermutigt Jugendliche, sich mit ihren Gefühlen und Erfahrungen auseinanderzusetzen.Jugendliche, die zu Hause Stress und Streit miterleiden, die die Trennung der Eltern, die Gründung…

Fachdidaktik Latein kompakt

E-Book Fachdidaktik Latein kompakt
Format: PDF

Der Lateinunterricht erfreut sich steigender Beliebtheit bei Schülern und Eltern an Gymnasien und Gesamtschulen: Noch nie haben in Deutschland so viele Schüler Latein gelernt wie heute. Dies bringt…

Die Kuba-Krise

E-Book Die Kuba-Krise
Die Welt an der Schwelle zum Atomkrieg Format: PDF/ePUB

Oktober 1962: Wegen der Stationierung sowjetischer Mittelstreckenraketen auf Kuba verhängten die USA eine Blockade über die Insel und versetzten ihre Atomraketen und Langstreckenbomber in…

Nice to meet you, Jerusalem

E-Book Nice to meet you, Jerusalem
Auf Entdeckungstour ins Herz der Stadt Format: ePUB

Zwischen schwitzenden Touristen mit Selfiesticks vor der Klagemauer? Eine Dornenkrone als Souvenir? - Jerusalem bietet so viel mehr als das. Wer den Puls dieser faszinierenden Stadt spüren will,…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...