Sie sind hier
E-Book

Das Corporate Design der Marke 'NIVEA'

AutorMarie-Luise Nocke, Maria Elena Martha Waschmuth-Ponce
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl23 Seiten
ISBN9783668228603
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Projektarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit ist in Zusammenarbeit von Studierenden des fünften Semesters der Studienrichtung 'PR und Kommunikationsmanagement' entstanden und wurde im Rahmen des Studienfachs 'Corporate Identity/Corporate Brand Management' erstellt. Die Aufgabenstellung bestand darin eine Marke oder ein Unternehmen hinsichtlich ihrer Kommunikation durch das Corporate Design zu analysieren. Im Rahmen dieser Projektarbeit wurde die Familienmarke 'NIVEA' gewählt. Dabei wurde besonders darauf geachtet die Marke der Beiersdorf AG in Hinsicht ihres Corporate Designs zu analysieren. Diese Projektarbeit wird sich unter Anderem auch mit den Begrifflichkeiten 'Marke', 'Markenarchitektur' und 'Corporate Identity' auseinandersetzen, sowie der praktischer Bezugsrahmen, unter dem Aspekt des Corporate Designs, sich mit der Entwicklung und Analyse des Logos, der Typografie und der Farbgestaltung auseinandersetzen wird. Ferner wird die Marke beschrieben sowie die kommunikativen Begleitmaßnahmen und Kanäle erläutert werden. Die Marke 'NIVEA' wurde fortlaufend und einheitlich in der Projektarbeit groß geschrieben, da sie sich so auf dem internationalen Markt repräsentiert. Wurde über die Marke an sich gesprochen so wurde diese in Anführungszeichen gesetzt. Ging es um diverse Produkte der Marke, wie beispielsweise NIVEA Baby, wurde lediglich der Markenname genannt und dies ohne Anführungszeichen geschrieben.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Konfliktfeld Entsorgung

E-Book Konfliktfeld Entsorgung

Inhaltsangabe:Einleitung: Entsorgungstechnologien haben die Schwelle ihrer technischen und ihrer wirtschaftlichen Anwendung nach Meinung der meisten Fachwissenschaftler überwinden können. Als noch ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...