Sie sind hier
E-Book

Das digitale Unternehmen

Systematische Vorgehensweise zur zielgerichteten Digitalisierung

AutorThomas Kofler
VerlagSpringer Vieweg
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl272 Seiten
ISBN9783662576175
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,99 EUR
Was bedeutet Digitalisierung für Unternehmen? Wie können sie sich auf Marktveränderungen und sich wandelnde Kundenbedürfnisse vorbereiten? Welche Handlungsmöglichkeiten ergeben sich daraus? Das Buch unterstützt Unternehmen bei der Beantwortung dieser Fragen, indem es eine systematische Vorgehensweise aufzeigt. Dabei setzt es nicht selektiv bei einzelnen Handlungsfeldern an, sondern hilft Unternehmen die Handlungsfelder zu identifizieren, die entscheidend sind, um die digitale Transformation zu starten und kontinuierlich fortzuführen. Digitalisierung wird in diesem Buch als ein ganzheitlicher Anpassungsprozess betrachtet, der Teil einer gesamtgesellschaftlichen Entwicklung ist, und auf sämtliche Unternehmensbereiche Einfluss nimmt.  

Der erste Teil des Buchs zeigt, wie sich Marktveränderungen, oft von digitalen Technologien vorangetrieben, auf Unternehmen auswirken. Im zweiten Teil wird ein Digitalisierungsmodell als systematischer Ansatz für die digitale Transformation von Unternehmen vorgestellt. Darauf aufbauend diskutiert der Autor alle Einzelaspekte der Digitalisierung - von Kundenerwartungen über die Ablauforganisation und die Unternehmenskultur bis zu Wertschöpfungsnetzwerken. Im zweiten Teil des Buchs werden alle Phasen des Vorgehens beschrieben, angefangen bei der Analyse der Umweltfaktoren bis zur Entwicklung konkreter Handlungsmöglichkeiten. 

Der Autor hat sich als IT-Experte intensiv mit systematischer Innovationsentwicklung und insbesondere mit der Digitalisierung im Mittelstand beschäftigt. Mit seiner ganzheitlichen und strategischen Betrachtung der Digitalisierung und der damit einhergehenden Transformationsprozesse in Unternehmen richtet er sich an Unternehmer, IT-Leiter und -Experten sowie an Strategieentwickler und Enterprise Architekten. 



Thomas Kofler war 9 Jahre IT-Leiter im Mittelstand (Bereich Groß- und Einzelhandel). Während dieser Tätigkeit studierte er Software Engineering und Information Engineering und -Management in Hagenberg, Oberösterreich, bevor er 2009 nach München zog, um an der TU München in Informatik zu promovieren. Während seiner Promotion beschäftige er sich intensiv mit der Entwicklung von innovativen Softwarelösungen mit Studierenden und Unternehmen, sowie mit Innovationsmethoden,
um die Innovationsentwicklung zu systematisieren. Dieses Wissen brachte er dann in das Zentrum Digitalisierung.Bayern ein, wo er u.a. für die Konzeption und den Aufbau der Innovationslabore zuständig war und sich intensiv mit Digitalisierung für und mit dem Mittelstand beschäftigte. Aktuell interessiert und beschäftigt sich Hr. Kofler insbesondere mit einer holistischen und strategischen Betrachtung der Digitalisierung und des damit einhergehenden Transformationsprozesses in Unternehmen. Anfang 2017 wechselte er wieder zurück in die Wirtschaft, wo er strategische und operationale Aufgaben im Bereich von Digitalisierungsvorhaben wahrnimmt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Wirtschaftsinformatik - Informationstechnik - IT

Umhegt oder abhängig?

E-Book Umhegt oder abhängig?
Der Mensch in einer digitalen Umgebung Format: PDF

Digitalisierung und Miniaturisierung von informations- und kommunikationstechnischen Funktionselementen schreiten rasch voran. Die allgegenwärtige digitale Assistenz für den Menschen beginnt Realität…

Aufbau und Ablauf einer IT-Integration

E-Book Aufbau und Ablauf einer IT-Integration
Phasenmodell und Vorgehenskonzept unter Berücksichtigung rechtlicher Aspekte Format: PDF

Jana Guggenberger erarbeitet einen theoretisch fundierten und praktisch anwendbaren Ansatz zur Bewältigung der Komplexität bei IT-Integrationen. Sie analysiert die Relevanz und die Parameter von IT-…

Quintessenz des Supply Chain Managements

E-Book Quintessenz des Supply Chain Managements
Was Sie wirklich über Ihre Prozesse in Beschaffung, Fertigung, Lagerung und Logistik wissen müssen Format: PDF

Der Wettbewerb findet zukünftig zwischen Supply Chains statt. Was die Gründe dafür sind und welche Konsequenzen sich daraus für Unternehmen ergeben, macht der Autor in dem Band deutlich. Er…

Im Digitalisierungstornado

E-Book Im Digitalisierungstornado
Format: PDF

Der vorliegende Band versammelt die als Kultkolumnen gefeierten Beiträge der Beta-Inside-Kolumne aus dem Informatik-Spektrum von 2013 bis 2017. Frühere Kolumnen der Jahre 1999 bis 2013  …

77 Keywords Consulting

E-Book 77 Keywords Consulting
Grundwissen für Unternehmensberater Format: PDF

Von Ambition Driven Strategy über Engineering Consulting und das Sieben-S-Modell bis zu Transaction Services: Die Consultingsprache zeichnet sich durch unzählige Fachtermini und Anglizismen aus.…

Akustisches Markendesign

E-Book Akustisches Markendesign
Nutzerspezifische Wirkung akustischer Marken-Websites Format: PDF

Paul Steiner untersucht die Wirkung einer akustisch gestalteten Marken-Website auf Nutzergruppen mit hohem (Searcher) und niedrigem situativen Involvement (Browser). Im Rahmen eines Web-Experiments…

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...