Sie sind hier
E-Book

Das Elektroauto

Innovative Energieeffizienzsteigerung oder nicht?

AutorBjörn Pfeifer
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl55 Seiten
ISBN9783836634748
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis38,00 EUR
Inhaltsangabe:Einleitung: Sinkende Kraftstoffkosten in den letzten Monaten lenkten die Blicke von einem gegenwärtig, existierenden Problem weg. Nämlich die Verknappung des Rohöls. Trotz einer rückläufigen Nachfrage rechnen Experten bereits in wenigen Jahren mit ersten Auswirkungen, wie z.B. Preissteigerungen. Zudem sind die Erdölreserven in den vergangenen Jahren, trotz gestiegener Suchanstrengungen, nicht weiter gewachsen. Dieser Trend der sinkenden Energiereserven, lässt sich auch bei anderen Energieträgern, wie z.B. die Kohle, beobachten. Dennoch ist erheblich mehr Kohle als Rohöl vorrätig. Automobilkonzerne stehen somit vor dem Problem der alternativen Antriebe, welche sie unabhängig von dem Rohöl macht. Dabei sind Alternativen wie Gas nur eine kurzfristige Lösung. Für einen längeren Zeitraum wird daher die Entwicklung der Elektro-Autos angestrebt. Erste Prototypen existieren bereits. Verschiedene Modelle wurden schon vor langer Zeit entworfen. In den kommenden Jahren sollen sie nun realisiert werden. Daimler stellte bereits öffentlichen Einrichtungen in London 100 Smart mit Elektro-Antrieb zur Verfügung. Mit einer Reichweite von 100 km und 5 h Ladezeit eignen sie sich gut für den Stadtverkehr. Dennoch stellt sich die Frage, ob mit dieser Antriebs-alternative der Verbrennungsmotor ersetzt werden kann. Denn schließlich handelt es sich letztendlich nur um eine Umlegung der Energiegewinnung. Anstatt des Rohöls werden Kohle, Atomkraft oder sonstige Energien verwendet. Diese werden jedoch nicht vor Ort verbrannt, sondern bereits vorher im Kraftwerk. Damit wird die Frage der Wirtschaftlichkeit aufgeworfen. Diese Themen werden in dieser Ausarbeitung behandelt. Zunächst folgt eine Betrachtung der eigentlichen Problemstellung, d.h. Verknappung der Ressourcen, steigender Energieverbrauch, erneuerbare Energien, sowie wachsender Automobilmarkt. Danach erfolgt eine Analyse der wesentlichen externen Faktoren, die Einfluss auf den Elektroautomarkt haben, bzw. durch ihn beeinflusst werden. Der eigentliche Markt für Elektroautos wird in Form einer Marktanalyse eingehend betrachtet. Es folgt eine Energieeffizienzbetrachtung vom Primärenergieträger bis zum Verbraucher, sowohl für das herkömmlich angetriebene, als auch für das Elektroauto. Hierbei werden die einzelnen Energieträger miteinander verglichen und anschließend ein Fazit [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Physik - Biophysik - Bionik

Das Baustoffunternehmen Kemmler

E-Book Das Baustoffunternehmen Kemmler
Die Geschichte eines schwäbischen Familienunternehmens über fünf Generationen Format: PDF

Was im Jahr 1885 mit einer Zementmühle in Dußlingen seinen Anfang nahm, ist im Laufe von 125 Jahren zu einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte geworden. Das Baustoffunternehmen Kemmler besteht heute…

Erfolgreiche Karriereplanung

E-Book Erfolgreiche Karriereplanung
Praxistipps für Bewerbung, Beruf und Karriere vom erfahrenen Personalberater Format: PDF

Neu und umfassend bearbeitet präsentiert das Buch nun auch ein sorgfältig gestaltetes Konzept zur Durchführung einer Karriereplanung. Aus der Erfahrung langer praktischer Beratung entstanden,…

Forward-Preisbildung am Markt für Elektrizität

E-Book Forward-Preisbildung am Markt für Elektrizität
Eine Analyse der Übertragbarkeit der klassischen Bewertungsansätze für Commodities auf das Gut Strom Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: In vielen Märkten steigt der Wettbewerbsdruck durch die fortschreitende Globalisierung der Wirtschaft. Zur langfristigen Existenzsicherung muss es daher das Ziel der…

Elektromobilität

E-Book Elektromobilität
Grundlagen einer Zukunftstechnologie Format: PDF

Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über die Herausforderungen und Lösungen zum Thema Elektromobilität. Von Gestaltungshinweisen bei der Konstruktion des Antriebsstrangs bis hin zu Ansätzen zum…

Ein Stadtwerk stemmt die Energiewende

E-Book Ein Stadtwerk stemmt die Energiewende
Standortbestimmung, Strategieentwicklung und Umsetzung Format: PDF

Die Energiewende ist eine der größten Herausforderungen für unser Land und für die einzelnen Energieversorger. Dies deutlich zu machen, ist das Ziel dieses Buches. Was heißt Energiewende genau? Mit…

Maritime Dienstleistungen

E-Book Maritime Dienstleistungen
Potenziale und Herausforderungen im Betrieb von Offshore-Windparks Format: PDF

Die Autoren zeigen, wie Werften und Reedereien sowie deren Zulieferer ein eigenes Dienstleistungsgeschäft innerhalb der Offshore-Windenergiebranche aufbauen können. Dabei beschreiben sie Potenziale…

Marketing Erneuerbarer Energien

E-Book Marketing Erneuerbarer Energien
Grundlagen, Geschäftsmodelle, Fallbeispiele Format: PDF

Wie vermarktet man Ökostrom oder Biomethan? Was ist der richtige Preis für Erneuerbare Energien und wie gestaltet man den optimalen Einsatz von Social Media? Welche Auswirkungen haben das EEG oder…

Elektromobilität

E-Book Elektromobilität
Grundlagen einer Zukunftstechnologie Format: PDF

Die Automobilindustrie befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Mit der Elektromobilität verändern sich bisherige Fahrzeug- und Antriebskonzepte grundlegend - und damit auch der gesamte…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...