Sie sind hier
E-Book

Das Erwachsenwerden der Protagonistin Matia in 'Primera Memoria' von Ana María Matute

eBook Das Erwachsenwerden der Protagonistin Matia in 'Primera Memoria' von Ana María Matute Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
10
Seiten
ISBN
9783656374312
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Protagonisten in Matutes Werken befinden sich in einer Krise, deren Bewältigung Gegenstand der Erzählung ist. In 'Primera Memoria' wird die Struktur der Erzählung gespalten. Auf der einen Seite steht Matia als junges Mädchen, das den Weg der Initiation unfreiwillig gehen muss. Auf der anderen Seite ist die Erzählerin in zeitlicher Distanz und am Ende der Initiation als Erwachsene vorzufinden, die die qualvolle Zeit ihrer Kindheit rekonstruiert. Der Franzose Van Gennep spricht von Übergangsriten (rites de passages), die erst erfolgen müssen, bevor der Weg des Erwachsenenseins abgeschlossen sein kann. Die Gesamtheit eines Ritusses besteht aus dem Vollzug von drei Faktoren: wenn der Übergang von einem Lebensabschnitt in einen anderen geschieht, so muss es erstens zu einer Trennung (séparation), zweitens zu einem Übergang (marge) und letztlich zu einer Einfügung (agrégation) kommen. Folgendes Kapitel soll sich mit der Frage nach Matias Initiation beschäftigen und die unterschiedlichen Riten zum Übergang zur Erwachsenen darstellen. [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

2008

eBook 2008 Cover

The Archiv für Geschichte des Buchwesen contains academic articles and source editions, and covers all subjects connected with books and their history. Besides reviews, vol. 62 will probably contain ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...