Sie sind hier
E-Book

Das Ethos der Bundesärztekammer

Eine Untersuchung ihrer Verlautbarungen zu Themen des Lebensanfangs und Lebensendes

eBook Das Ethos der Bundesärztekammer Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
456
Seiten
ISBN
9783846900185
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
74,00
EUR

Der Fokus dieser theologischen Analyse der ethischen Argumentationen und Positionen der deutschen Ärzteschaft seit 1945 liegt auf den Grenzen des Lebens und den entsprechenden Richtlinien und Stellungnahmen der Bundesärztekammer (BÄK). Welche Positionen und Begründungsmuster haben sich gewandelt - welche nicht? Was waren aktuelle Auslöser - welche Tendenzen zeichnen sich für das ärztliche Ethos ab? Welche Parallelen und Differenzen zu anderen Institutionen ergeben sich? Im Zentrum stehen zwei methodische Herangehensweisen: Eine detaillierte Analyse der historischen Hintergründe und die vergleichende Textarbeit an den Verlautbarungen der BÄK. Mehrfach werden ethische Positionen der BÄK in das Konzert von Verlautbarungen aus Kirchen und anderen großer Organisationen eingeordnet, auch in einem ausführlichen Vergleich mit Dokumenten der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und anderer Kirchen. A critical survey of ethical statements by the German Medical Association (Bundesärztekammer) since 1945. How did the central organization in the country's system of medical self-administration react to different historical and political situations? How did churches address the same topics at the same time?

Dr. Fabian Kliesch ist evangelischer Pfarrer und Arzt. Er ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Theologischen Fakultät Heidelberg und an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft tätig.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Grundlagen - Nachschlagewerke Medizin

Krankenhaus-Report 2010

eBook Krankenhaus-Report 2010 Cover

Der unverzichtbare Report für Krankenhausmanager, Gesundheitspolitiker und -ökonomen Die Tagespresse berichtet regelmäßig über einen vermeintlich bevorstehenden wirtschaftlichen Kollaps des ...

Suizid und Suizidprävention

eBook Suizid und Suizidprävention Cover

Weltweit versterben jährlich etwa 1 Mio. Menschen durch Suizid und werden 20-50 Mio. Suizidversuche durchgeführt. Bei jungen Menschen zählt Suizid zu den häufigsten Todesursachen. Psychische ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...