Sie sind hier
E-Book

Das Gefängnis - Resozialisierungsmaßnahmen in Theorie und Empirie

Eine kritische Bestandsaufnahme und Prüfung teilweise utopischer Vorstellungen

eBook Das Gefängnis - Resozialisierungsmaßnahmen in Theorie und Empirie Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
25
Seiten
ISBN
9783640354030
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Über eine Einleitung, die über Begriffsklärungen, geschichtliche Hintergründe die mit der Geburt und der Entstehungs,- Entwicklungs,- und Verlaufsgeschichte des Gefängnisses zusammenhängen (vor allem mit Foucaults 'Überwachen & Strafen') und allgemein die 'totale Institution Gefängnis' (Goffman) informiert, geht es dann weiter mit der Darstellung von Theorien der Resozialisierung und Legalbewährung der Strafgefangenen. Im Hauptteil der Arbeit werden dann theoretisch verschiedene Methoden der Resozialisierung(smaßnahmen) vorgestellt (z.B. Anti-Aggressivitätstraining & Sozialtherapien). Im weiteren Verlauf folgt dann eine Darstellung von kritisch-empirischen Evaluationsstudien zu den Resozialisierungsprogrammen, um am Ende zu der gewaltigen These zu gelangen, das es in unserer Gesellschaft keine funktionierenden und erfolgreichen Resozialisierungsprogramme gibt: Wer einmal draußen ist (Soziologen nennen dieses Phänomen soziale Exklusion), der bleibt auch draußen. Die Arbeit kombiniert zu diesem Zweck der Erkenntnis verschiedene empirische Studien, die sich z.B. umfassend mit den (Lebens)Erfolgen bzw. Misserfolgen von herausgekommenen und in-die-Freiheit-entlassenen Strafgefangenen (also Ex-Häftlingen) beschäftigt haben, welche vorher Resozialisierungsmaßnahmen durchlaufen hatten. Die spannende Fragen diesbezüglich sind: Kehrt der Häftling wieder in das alte 'kriminelle Milieu' zurück und wird rückfällig? Schafft er es, nach so und so vielen Jahren Gefängnis sich wieder erfolgreich mit Job & Familie & Freunden in die Gesellschaft zu integrieren? usw. usf.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Rechtsextreme Jugendkultur

eBook Rechtsextreme Jugendkultur Cover

In recent years Neo-Nazi structures seem to become more attractive for young people. It has been much written about the phenomenon that Neo-Nazi organisations gained many new members of young age. ...

Liebe im 18. Jahrhundert

eBook Liebe im 18. Jahrhundert Cover

Das 18. Jahrhundert verdient hinsichtlich der Ideale und Konflikte in Bezug auf Liebesbeziehungen eine ausführliche Untersuchung, denn hier vollziehen sich entscheidende Wendungen für weitere ...

Anthony Giddens

eBook Anthony Giddens Cover

Anthony Giddens steigt in die sozialwissenschaftliche Theoriediskussion mit der Überzeugung ein, dass eine Rekonstruktion der Sozialtheorie gefordert ist (vgl. Giddens, 1981:89). Er unterscheidet ...

Differenzen und Macht

eBook Differenzen und Macht Cover

Wie können die Funktionsmechanismen und das Verhältnis von Rassismus und Sexismus angemessen beschrieben werden? Um diese Frage zu beantworten, führt Ina Kerner zentrale Positionen der ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...