Sie sind hier
E-Book

Das Geheimnis deiner Stärke

Wie Gott deine Lebensgeschichte gebrauchen will

eBook Das Geheimnis deiner Stärke Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
180
Seiten
ISBN
9783417210088
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

In seinem zweiten Buch knüpft Thomas Härry an einige Aspekte seines erfolgreichen Titels 'Echt und stark' an und vertieft den Gedanken, dass man sein Glaubensleben nicht von den Gefühlen und Empfindungen der Seele abtrennen sollte. Er möchte Menschen dazu ermutigen, sich ihrer persönlichen Lebensgeschichte zu stellen und schmerzhaften Erfahrungen nicht länger auszuweichen. Der Autor zeigt auf einfühlsame und gut verständliche Weise, wie Gott gerade unsere Wunden zu besonderen Stärken machen will. Wenn wir dafür offen sind, verwandelt er Schwachheit in Segen, Zerbrochenheit in Reichtum. So wird unsere Geschichte zu einem Instrument, mit dem wir andere Menschen ermutigen und fördern können. Ein absolut lesenswertes Buch! 'Ehrlich, befreiend und absolut persönlich: Thomas Härry beschreibt, wie Verletzungen und Niederlagen umgewandelt werden können in einen geistlichen Schatz und vertiefte Lebenskompetenz. Ein Buch, das Flügel gibt!' Ulrich Eggers

Thomas Härry, Jahrgang 1965, wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern im schweizerischen Aarau. Dort arbeitet er als Pastor einer unabhängigen evangelischen Kirche und als Fachlehrer für Neues Testament und Gemeindearbeit am Theologisch-Diakonischen Seminar. Er schreibt regelmäßig Artikel für die Zeitschrift AufAtmen und ist Autor des Buches Echt und stark: Kraftvoll glauben - Tiefgang finden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Erkenntnistheorie - Philosophie - Wissenschaftstheorie

Zeichen und Freiheit

eBook Zeichen und Freiheit Cover

Wo von »Freiheit« gesprochen wird, geht es gewöhnlich um das Handeln. Legt man aber zugrunde, dass wir uns die Welt aktiv in Zeichen erschließen, so ist damit auch für das Erkennen und Verstehen ...

Hegel und Foucault

eBook Hegel und Foucault Cover

Hegel und Foucault, in der Forschung meist als Antipoden dargestellt, stellen beide die Frage nach der Geschichtlichkeit des Wissens. Die Studie erarbeitet diese These anhand eines Vergleichs der ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...