Sie sind hier
E-Book

Das Geheimnis der Gesundheit

Verblüffende neue Erkenntnisse aus der Welt der Medizin

AutorUlrich Strunz
VerlagHeyne
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl288 Seiten
ISBN9783641049348
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
Gesund zu wissen - ungewöhnliche News aus der Medizin
Hätten Sie's gewusst? - Ein gehaltvolles Frühstück stört die Appetitkontrolle im Gehirn. Die Folge: Übergewicht! Meiden Sie lieber das klassische Müsli am Morgen. Dr. med. Ulrich Strunz präsentiert verblüffende medizinisch-wissenschaftliche Erkenntnisse und enthüllt Schritt für Schritt das Geheimnis der Gesundheit.

Von Alzheimer bis Zucker: Was man über Gesundheit und Krankheit weiß - und was man wissen sollte.

Dr. med. Ulrich Strunz ist Internist, Molekularmediziner und Gastroenterologe. Schwerpunkt seiner ärztlichen und publizistischen Tätigkeit ist die präventive Medizin. In Vorträgen, Seminaren und TV-Auftritten begeisterte er viele Jahre lang Zehntausende von Menschen - und führte sie in ein neues, gesundes Leben.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Einfach Gesunde (S. 89-90)

wäre es nicht klug, wenn man migräne ohne pillen abstellt, einen tumor schlichtweg aushungert, mit einer fettsäure unfruchtbarkeit verhindert? wenn man mit magnesium zahnfleischschwund heilt, sich mit vitamin d vor der schweinegrippe schützt?es gibt so viele einfache gesundheitsrezepte - von der nasenspülung bis zur schuhsohle. man muss sie nur kennen.

Geld-zurück-Garantie für Medikamente


Der bayerische Gesundheitsminister heißt derzeit, also in der Zeit, in der ich diese Zeilen schreibe, Markus Söder. Ihnen sicher bekannt. Einprägsame Physiognomie. Minister Söder lässt nichts aus. Und trifft manchmal voll ins Schwarze. So hat er in der Vorwoche doch tatsächlich gefordert, dass es »für wirkungslose Medikamente eine Geld-zurück-Garantie geben müsse«. Da stutzt man und denkt nach. Wenn Ihr neues Auto nicht fährt, ist dieser Gedanke Ihnen selbstverständlich. Wenn der neue Staubsauger nicht Staub saugt, sind sich Verkäufer genau wie Sie völlig einig: Geld zurück. Eine pure Selbstverständlichkeit.

Deswegen hat Minister Söder in diesem Punkt völlig recht. Eigentlich müsste man doch gar nicht darüber reden. Und dennoch: Söder weiß nicht, was er hier sagt. Der weiß nicht, dass der Vizepräsident einer der größten Pharmafirmen der Welt, Mr. Roses, ja schon vor Jahren zugegeben hat:»Über 90 Prozent aller Medikamente (also fast alle) wirken nur in 30 bis 50 Prozent.« Und dass der Chef des größten Biotechunternehmens der Welt, nämlich von ROCHE, dass also Dr. Severin Schwan im Januar 2010 ungerührt konstatiert hat, »dass Medikamente freilich nur zu 50 Prozent wirken«.

Ich glaube nicht, dass Minister Söder weiß, dass er mit seiner einfachen, schlichten, eigentlich selbstverständlichen Forderung in ein Wespennest sticht. Ich vermute nämlich, dass die obigen zwei Zitate kaum einem deutschen Arzt und kaum einem deutschen Patienten bekannt sind. Und ebenso unbekannt dürfte die zwingende Wirksamkeit der Alternativen sein. Will sagen: Vitamine und Co. schlagen die Pharmaindustrie um Längen. Haben nur einen entscheidenden Nachteil: Sind nicht patentierbar. Bringen kein Geld.
Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Ernährung - Rezepte und Ratgeber

Laktose-Intoleranz

E-Book Laktose-Intoleranz
Wenn Milchzucker krank macht Format: PDF

Fühlen Sie sich nach dem Essen oft unwohl, haben Blähungen, Völlegefühl und Bauchschmerzen? Dann vertragen Sie vielleicht keinen Milchzucker. Die Laktose-Intoleranz ist häufig: Bei uns ist etwa jeder…

Wenn Brot & Getreide krank machen

E-Book Wenn Brot & Getreide krank machen
Gluten-Intoleranz, Zöliakie - oder was sonst? Format: PDF

Massive Verdauungsprobleme, starke Darmbeschwerden nach dem Verzehr von Getreide oder Brot - da denken viele an Zöliakie. Was viele jedoch nicht wissen: Glutenunverträglichkeit muss nicht gleich…

Schüßler-Salze

E-Book Schüßler-Salze
Zuverlässige Selbsthilfe bei Beschwerden von A bis Z Format: PDF

Schüßler-Salze sind natürliche Heilmittel: nebenwirkungsfrei und einfach anzuwenden. Sie eignen sich zur Selbstbehandlung von Erwachsenen und von Kindern. Zuverlässig führt der Heilpraktiker Jörg…

Schüßler-Salze

E-Book Schüßler-Salze
Zuverlässige Selbsthilfe bei Beschwerden von A bis Z Format: PDF

Schüßler-Salze sind natürliche Heilmittel: nebenwirkungsfrei und einfach anzuwenden. Sie eignen sich zur Selbstbehandlung von Erwachsenen und von Kindern. Zuverlässig führt der Heilpraktiker Jörg…

Basenfasten all'italiano

E-Book Basenfasten all'italiano
Für italienische Gefühle im Kochtopf Format: PDF

In ihrem neuen Ratgeber kombiniert Sabine Wacker Basenfasten - die Wackermethode® mit Urlaubsfeeling und nimmt den Leser mit in die bunte Küche Italiens. Mit leckeren und abwechslungsreichen Rezepten…

Buchinger-Heilfasten

E-Book Buchinger-Heilfasten
Die Original-Methode Das Fastenprogramm für zu Hause Essen nach dem Fasten Format: PDF

Magen leer - Seele high - das einzigartige Erlebnis 'Buchinger' Buchinger-Heilfasten, der Klassiker unter den Fastenmethoden, begeistert schon seit über 50 Jahren eine riesige Fangemeinde.…

Lexikon der Lebensmittel

E-Book Lexikon der Lebensmittel
Wegweiser zur gesunden Ernährung. Format: PDF

Wie kann man sich auf möglichst einfache Weise auf eine gesunde Ernährung umstellen? Dieses praktische "Benutzerhandbuch" bewertet in einem in seiner Einfachheit überzeugenden System den…

Gesund ernähren bei Krebs

E-Book Gesund ernähren bei Krebs
Die wirksamsten Antikarzinogene. Tipps für die tägliche Lebensmittelauswahl. Mit vielen leckeren Rezepten zur Stärkung des Immunsystems. Vorw.: Dtsch. Krebshilfe Format: PDF

Bestimmte Nahrungsmittel unterstützen das gesamte Immunsystem des Menschen und reduzieren damit das Krebsrisiko deutlich. Medizinisch fundiert, verständlich und praxisorientiert zeigt die Autorin,…

Laktose-Intoleranz

E-Book Laktose-Intoleranz
Wenn Milchzucker krank macht Format: PDF

Fühlen Sie sich nach dem Essen oft unwohl, haben Blähungen, Völlegefühl und Bauchschmerzen? Dann vertragen Sie vielleicht keinen Milchzucker. Die Laktose-Intoleranz ist häufig: Bei uns ist etwa jeder…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...