Sie sind hier
E-Book

Das Geheimnis der Hundertjährigen

Auf der Suche nach den Ursachen von Altern und Langlebigkeit

eBook Das Geheimnis der Hundertjährigen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
250
Seiten
ISBN
9783958802872
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
3,49
EUR

Warum werden manche Menschen 120 Jahre alt und andere nicht mal 70? Warum häufen sich Hundertjährige in bestimmten Regionen und Familien? Schon seit Jahrzehnten versuchen Wissenschaftler das Geheimnis des Alterns und der Langlebigkeit zu enträtseln. Ihre Hoffnung: Faktoren zu entdecken, die es uns eines Tages ermöglichen könnten, gesund zu bleiben und länger zu leben. Noch 1928 postulierte der amerikanische Statistiker Louis Dublin eine maximale menschliche Lebenserwartung von 65 Jahren. Diese Schwelle hat die Menschheit in vielen Ländern längst überschritten. Heute leben beispielsweise bereits rund 10.000 über Hundertjährige in Deutschland, im Jahr 2050 könnten es sogar 115.000 sein. Ob wir Menschen theoretisch sogar das sagenhafte Alter des biblischen Methusalem - 969 Jahre - erreichen könnten, darüber wird gestritten. Der amerikanische Genetiker Richard Cawthon hält es durchaus für möglich, dass wir eines Tages tausend Jahre alt werden - wenn es uns gelingt, die natürlichen Prozesse des Alterns auszutricksen. Doch wie alle komplexen biologischen Merkmale ist auch das Altern das Ergebnis von vielen wechselwirkenden Einflüssen und Faktoren. Klar ist, dass Umwelteinflüsse wie Ernährung, Bewegung und Lebensstandard eine wichtige Rolle spielen. Wer in Armut und schlechter medizinischer Versorgung lebt, hat schlechtere Chancen, alt zu werden. Klar ist aber auch, dass es Häufungen von Langlebigen in bestimmten Familien gibt, die nicht allein mit Umweltfaktoren zu erklären sind. Hier muss es eine erbliche Komponente geben. Aber welche? Und wie viele? Inzwischen sind bereits erste Gene entdeckt worden, die ein langes, gesundes Leben zu fördern scheinen. Ein 'Methusalem-Gen', das allein die Lebensdauer reguliert, war bisher allerdings nicht darunter. Offenbar ist auch die Langlebigkeit komplexer als bisher angenommen. Doch die Altersforscher suchen weiter, sie fahnden nach weiteren Erbgutbausteinen und Mechanismen, die unser Leben verlängern...

scinexx® - sprich ['saineks], eine Kombination aus 'science' und 'next generation' - bietet als Onlinemagazin seit 1998 einen umfassenden Einblick in die Welt des Wissens und der Wissenschaft. Mit einem breiten Mix aus News, Trends, Ergebnissen und Entwicklungen präsentiert scinexx.de anschaulich Informationen aus Forschung und Wissenschaft. Die Schwerpunktthemen liegen in den Bereichen Geowissenschaften, Biologie und Biotechnologie, Medizin, Astronomie, Physik, Technik sowie Energie- und Umweltforschung. Das Internetmagazin spricht alle wissbegierigen User an - ob in Beruf, Studium oder Freizeit. scinexx wurde 1998 als Gemeinschaftsprojekt der MMCD NEW MEDIA GmbH in Düsseldorf und des Heidelberger Springer Verlags gegründet und ist heute Teil der Konradin Mediengruppe mit dem bekannten Magazin Bild der Wissenschaft sowie den Wissensangeboten: wissen.de, wissenschaft.de, scienceblogs.de, natur.de und damals.de.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biochemie - Labormedizin - Molekularbiologie

Neurogener Schmerz

eBook Neurogener Schmerz Cover

Eine effektive Therapie neuropathischer Schmerzen erfordert grundlegende Kenntnisse der Pathophysiologie des Schmerzgeschehens sowie der möglichen Therapiestrategie. Renommierte Autoren und ...

25 Fälle Biochemie

eBook 25 Fälle Biochemie Cover

Was hat Biochemie mit der Arbeit in der Klinik zu tun? Anhand von Fallgeschichten erschließt sich der Zusammenhang zwischen biochemischen Grundlagen und dem klinischen Krankheitsbild ganz von ...

Chemie für Biologen

eBook Chemie für Biologen Cover

Biologiestudenten müssen die chemischen Grundbegriffe und Grundreaktionen beherrschen. Diese sind wichtig, um die Prinzipien der Biochemie zu verstehen, auf die vor allem die modernen Studiengänge ...

Entry Inhibitoren

eBook Entry Inhibitoren Cover

HIV / AIDS ist durch wissenschaftlichen Fortschritt zu einer chronisch behandelbaren Erkrankung geworden. Hierzu haben ein besseres Verständnis der Virusreplikation, die Möglichkeit, die ...

Arzneimittelstudien

eBook Arzneimittelstudien Cover

Das Buch wendet sich an Ärzte und Assistenzpersonal aus Klinik und Praxis, die klinische Prüfungen guter Qualität durchführen wollen. Es vermittelt die rechtlichen und organisatorischen ...

BASICS Klinische Chemie

eBook BASICS Klinische Chemie Cover

Klinische Chemie für Einsteiger BASICS Klinische Chemie liefert einen Überblick über die gesamte klinische Chemie: Von den biochemischen, physiologischen und analytischen Grundlagen bis zu den ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...