Sie sind hier
E-Book

Das Konzert. Vergangenes Medium des Bürgertums oder neuentdecktes Erlebnis?

Vergangenes Medium des Bürgertums oder neuentdecktes Erlebnis?

eBook Das Konzert. Vergangenes Medium des Bürgertums oder neuentdecktes Erlebnis? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
8
Seiten
ISBN
9783656225058
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
1,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Universität Potsdam (Institut für Musik und Musikpädagogik), Veranstaltung: Kultur & Technik, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschlands Konzerthäuser blühen wieder. Das Bürgertum findet darin seine geistige und emotionale Heimat. Der Intendant des Berliner Konzerthauses, Sebastian Nordmann, meint: 'Japaner und Amerikaner besuchen das Heidelberger Schloss, gehen durchs Brandenburger Tor und hören Musik in unseren Konzerthäusern, um uns Deutsche zu verstehen.'1 Dies war nicht immer so, noch vor ein paar Jahren befand sich das 'klassische' Konzertwesen in einer Krise. Allerdings befand sich nicht die klassische Musik als solche in einer Krise, sondern ihre überwiegend eindimensionale Präsentation. Daraufhin hat sich das Konzertwesen dem neuen Geist der Zeit etwas angepasst, um neue Besucherschichten zu erreichen. Auf das Publikum zuzugehen war ein wichtiger Schritt, denn, um mit den Worten Sir Simon Rattles, dem Chefdirigenten der Berliner Philharmoniker, zu sprechen: 'Kultur heißt, entdecken, Kultur heißt aber auch, tätig sein.'2 Im Folgenden möchte ich nun erläutern, wie sich das Konzert aus der Krise befreien konnte. 1 Thomas Vitzthum, 'Ta, Ta, Ta, Taaaa!', Essay: Teil 30, Die Welt, 06. Februar 2010. 2 Nicole Staudacher, Das Konzert. Konzert-Parameter - Entdecken und tätig sein, Abschlussarbeit im Rahmen des Jugendreferentenseminars WEST in Innsbruck 2005/2006, hier: S. 2. (http://www.winds4you.at/files/Das_Konzert.pdf)

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Musik - Instrumente - Jazz - Musikwissenschaft

Es klingt in ihren Welten...

eBook Es klingt in ihren Welten... Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Musikwissenschaft, Universität der Künste Berlin, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Inspririert durch einen Artikel über ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...