Sie sind hier
E-Book

Das Kreditgeschäft beim Islamic Banking. Vertragliche und rechtliche Besonderheiten

eBook Das Kreditgeschäft beim Islamic Banking. Vertragliche und rechtliche Besonderheiten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
82
Seiten
ISBN
9783656833321
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 1,3, Technische Hochschule Wildau, ehem. Technische Fachhochschule Wildau, Sprache: Deutsch, Abstract: Über die vergangenen 60 Jahre hat die wachsende Bedeutung von Islamic Banking in der Finanzwelt zu einer neuen Betrachtungsweise dieses noch schier unerschlossenen Bankwesens geführt. Die verfasste Bachelorarbeit erklärt die Prinzipien und Unterschiede von Kreditprodukten, die mit der Sharia konform sind und stellt diese den konventionellen Kreditprodukten gegenüber. Das Ziel besteht darin, die charakteristischen Hauptmerkmale des Kreditgeschäfts im islamischen Bankwesen zu prüfen und eine Verbindung zu unserem traditionellen Kreditgeschäft herzustellen. Zusätzlich bekommt der Leser einen Überblick über den Ursprung und die Wurzeln des Islamic Banking und den Einfluss der islamischen Rechtsschulen, die eine bedeutende Rolle beim Islamic Banking eingenommen haben. In diesem Zusammenhang wird ebenfalls untersucht, ob die religiöse Wirkung einen Einfluss auf die ökonomische Effizienz hat und wie dieser Einfluss zu bewerten ist. Weiterführend wird hinterfragt, ob der Bedarf nach shariakonformen Kreditprodukten in Deutschland vorhanden ist, und welche Erfolgsaussichten diesen zugesagt werden. Dies bringt uns zu den zwei Kernfragen der Untersuchung. Folgende Gesichtspunkte stehen dabei im Mittelpunkt der Untersuchung: 1.Was kennzeichnet und prägt das shariakonforme Kreditgeschäft? 2.Was unterscheidet das konventionelle Kreditgeschäft vom Kreditgeschäft beim Islamic Banking? Das Thema dieser Bachelorarbeit lässt sich wissenschaftlich in zwei Teilbereiche der Geisteswissenschaften zuordnen. Die erste Einord-nung erfolgt in die Wirtschaftswissenschaften, genauer gesagt in die Betriebswirtschaftslehre, wobei es sich hier wiederum um einen Teilbereich der Bankbetriebslehre handelt, weil Islamic Banking als Teilbereich des Islamic Finance sich mit den shariakonformen Bankgeschäften beschäftigt. Wohingegen in der Bankbetriebslehre der Verzicht auf die Reflexion von gegebenen Werten und Normen in einem Dogmatismus endet, versucht Islamic Banking die Normativität als Identifikationsmerkmal in das Bankkonzept zu integrieren. Dieses Bankkonzept versucht die ökonomischen und die normativen Ansprüche zu verbinden und in eine Balance zu bringen. Viel mehr auch mit dem Versuch, eine ethisch orientierte Bankbetriebslehre zu etablieren, führte Islamic Banking zu einer kritischen Hinterfragung der Bankbetriebslehre und der gesellschaftspolitischen Wertevorstellung.

Chantal Wentler Gelernte Bankkauffrau, Berufliche Einstieg über die Postbank Geschäftskundenbetreuung Berlin Studium in Europäisches Management an der Fachochschule Wildau, Vielseitige Auslandseinsätze und Praktika

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Asset Backed Securities

eBook Asset Backed Securities Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2, Universität Hamburg, Veranstaltung: Geld und Kredit, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...