Sie sind hier
E-Book

Das Leben nach dem Tod. Was glaubt man heute?

eBook Das Leben nach dem Tod. Was glaubt man heute? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
15
Seiten
ISBN
9783656730835
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Religion als Schulfach, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Gibt es ein Leben nach dem Tod? Beziehungsweise: Glauben die Menschen heute noch daran? Um diese Frage zu klären, wurden in Baden-Baden 100 Menschen befragt. Der Begriff 'Leben nach dem Tod' bezeichnet die Vorstellung, dass nach dem Tod noch nicht alles vorbei ist. Da er durch die Religion geprägt ist, gibt es unendlich viele Vorstellungsmodelle, jedoch kann man sagen, dass drei Grundmodelle zugrunde liegen. Das erste ist die Reinkarnation. Hier wird die Seele in einem neuen Körper immer wieder wiedergeboren. Ein zweites Modell ist die Ewigkeit. In dieser Vorstellung verbringen alle Seelen die Ewigkeit zusammen ohne für ihr Leben beurteilt zu werden. Als letztes gibt es die Vorstellung eines strafenden und belohnenden höheren Wesens, das in einer Art göttlichen Gerichts die Menschen aufgrund ihrer Taten und Absichten in die Hölle oder den Himmel schickt. Doch letztendlich ist die Existenz eines Jenseits, wie man das Leben nach dem Tod auch nennt, nicht beweisbar. Dennoch nehmen viele Wissenschaftler Nahtoderfahrungen als Hinweise, zumal diese durch Experimente immer mehr wissenschaftliche Genauigkeit erreichen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Theologie - Glauben

Die Medea des Euripides

Dieser Kommentar zu einer der berühmtesten Tragödien der Antike ist der erste seiner Art in Deutschland, da er im Unterschied zu allen bisher erschienenen Kommentaren - die wichtigsten im ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...