Sie sind hier
E-Book

Das Mietrechtsnovellierungsgesetz (Mietpreisbremse). Eine Analyse der deutschen Wohnungsmarktregulierung mithilfe des Multiple-Streams-Ansatzes

eBook Das Mietrechtsnovellierungsgesetz (Mietpreisbremse). Eine Analyse der deutschen Wohnungsmarktregulierung mithilfe des Multiple-Streams-Ansatzes Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2018
Seitenanzahl
18
Seiten
ISBN
9783668841284
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / VerwaltungsR, Note: 1,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der folgenden Untersuchung sollen jene Dimensionen der theoretischen Grundlage herangezogen werden, die erklären, wodurch ein Agenda-Wandel und die Einführung einer neuen Policy zustande kommen. Exemplarisch soll untersucht werden, wie der Zeitpunkt der Verkündung des deutschen Mietrechtsnovellierungsgesetzes (Mietpreisbremse) im April 2015 und die Grundlage für das Mietrechtsanpassungsgesetz zu erklären sind. 'We seek to understand why some subjects become prominent on the policy agenda and others do not, and why some alternatives for choice are seriously considered while others are neglected?' (Kingdon 1984: 3). An diese entscheidende Frage knüpft der Multiple-Streams-Ansatz von John W. Kingdon an. Damit wurde ein analytisches Modell zum Agenda-Setting geschaffen, welches dem Bereich der Policy-Forschung zugeordnet wird. Es liefert Erklärungskraft darüber, welche Faktoren einen sogenannten Agenda-Wandel vorantreiben, eine neue Policy begünstigen und erklärt das Handeln von Akteuren im Rahmen ihrer Kontextbedingungen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Kommunalrecht - Klimaschutz

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...