Sie sind hier
E-Book

Das Nebeneinanderleben von Christen und Juden in Mirjam Presslers 'Golem, stiller Bruder'

eBook Das Nebeneinanderleben von Christen und Juden in Mirjam Presslers 'Golem, stiller Bruder' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
13
Seiten
ISBN
9783668535169
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit möchten wir uns dem historischen Kontext des Romans 'Golem, stiller Bruder' widmen und beschreiben, was es bedeutete, zu dieser Zeit als Jude in einer christlich geprägten Umgebung zu leben. Wir werden die in 'Golem, stiller Bruder' sehr anschaulich dargestellte Instabilität des Nebeneinanderlebens von Christen und Juden nachvollziehen und ihre Ursachen aufzeigen. Welche Motive stehen hinter dem europäischen Judenhass? Und wie äußerte sich dieser im alltäglichen Leben von Juden im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation? Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, Antworten auf diese Fragen zu geben. Hierzu werden wir folgendermaßen vorgehen: Zunächst werden die Wurzeln des Antijudaismus dargestellt, mit einem besonderen Augenmerk auf das Hoch- und Spätmittelalter und die Frühe Neuzeit, da diese historischen Epochen eine 'Blütezeit' des Antijudaismus darstellen. Dabei werden wir wichtige Entwicklungen und Ereignisse aufzeigen, die als konstitutive Elemente und/oder Ausdruck des Judenhasses anzusehen sind und beschreiben, aus welchem Ursprung und warum verschiedenste Legenden entstanden, die Juden in Verruf bringen sollten. Ferner wird auch die Darstellung der Reformation und ihres Protagonisten, Martin Luther, eine wichtige Rolle spielen. Auch hier wird gezeigt, wie dieser historische Einschnitt den bereits bestehenden Judenhass für seine Zwecke benutzt und ihn andererseits auch tradiert. In einem weiteren Teil werden wir dann konkreter auf die gesellschaftliche Situation in Mitteleuropa um 1600 eingehen, also zur Zeit der Handlung von 'Golem, stiller Bruder': Welche Gesellschaftsform herrschte zu dieser Zeit und welche Auswirkungen hatte dies für die jüdischen Gemeinden, ganz besonders für die in Prag? Im letzten Teil sollen dann die wichtigsten Ergebnisse zusammengefasst werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Sprache und Tabu

eBook Sprache und Tabu Cover

Taboos are expressive indicators of the location of a society in its cultural history. Linguistic taboos in particular can be approached via euphemisms, which are observed and interpreted here in a ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...