Sie sind hier
E-Book

Das Neue Deutsche Musical

Musikalische Einflüsse der Rockmusik auf das Neue Deutsche Musical

eBook Das Neue Deutsche Musical Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
266
Seiten
ISBN
9783865969064
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
40,00
EUR

Das Musical ist heute des unterhaltenden Musiktheaters liebstes Kind. Als hervorragende Ergänzung zu den Musical- Führern legt der Autor eine erste umfassende musikwissenschaftliche Analyse zum Neuen Deutschen Musical vor. Am Beispiel von vier Musical-Highlights werden Sujet, Text, Dramaturgie, Musik und Bühnendarstellung analysiert: Der König der Löwen, Ludwig II., All you need is love und Tabaluga. In ausführlichen Darlegungen, einschließlich illustrativer Musikbeispiele und Star-Interviews, werden ästhetische und wirtschaftssoziologische Aspekte grundlegend erörtert. Für Musical-Freunde, Studierende, Professionals und Interessierte ist das Buch ein wichtiger Beitrag zum Verständnis und zur Perspektivgestaltung für die aktuelle Musical-Praxis.

Christoph Specht studierte Musik mit dem Hauptfach Percussion, Musikpädagogik und Musikwissenschaft an den Musikhochschulen Dortmund und Essen. Leitung des Fachbereichs Schlagzeug; Ensembleleitung und Bandcoaching. Tätigkeit als Orchestermusiker, Solo-Perkussionist und Dozent für Musik. Er trat mit wissenschaftlichen Beiträgen hervor, schrieb Rezensionen für Musicalzeitschriften und war eingebunden in mehrere Hochschulprojekte zur Musicalproduktion. Darüber hinaus war er im Entertainment Business international tätig.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Musik - Instrumente - Jazz - Musikwissenschaft

Die Formfreiheit der Fuge

eBook Die Formfreiheit der Fuge Cover

Die Fuge ist frei. Frei in ihrem Ablauf, frei in ihrer Besetzung und Gestaltung. Diese auf den ersten Blick vielleicht ein wenig überraschend, beinah irritierend anmutende These soll am Beginn ...

Libretti vom 'Mittelalter'

eBook Libretti vom 'Mittelalter' Cover

This interdisciplinary study discusses the conditions and modes of the reception of the ‘Middle Ages’ as an historical period in the operatic system of the Early Modern Age and enquires ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...