Sie sind hier
E-Book

Das Nibelungenlied zwischen Schriftlichkeit und Mündlichkeit: Folgen für die Vorstellung von der Stoffgeschichte und Überlieferung des Nibelungenliedes

eBook Das Nibelungenlied zwischen Schriftlichkeit und Mündlichkeit: Folgen für die Vorstellung von der Stoffgeschichte und Überlieferung des Nibelungenliedes Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
15
Seiten
ISBN
9783638836272
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl nun seit mehr als 200 Jahren Forschung bezüglich der Nibelungen und des Nibelungenliedes betrieben wird, ist es bisher nicht gelungen, eindeutige Ergebnisse in Bezug auf die Autorfrage und Entstehungsgeschichte zu erzielen. Ältere und jüngere Forschung weichen teilweise stark voneinander ab. Den zentralen Forschungsgegenstand bilden zahlreiche Handschriften des Nibelungenliedes, welche allerdings bis heute nicht vollständig im Detail miteinander verglichen wurden. Das Interesse der Wissenschaftler konzentriert sich insbesondere auf die Frage nach dem Alter der Handschriften und somit auch auf die Frage, welche Handschrift dem Original am nächsten steht. Hierbei ist anzumerken, dass bisher nicht bewiesen werden konnte, ob tatsächlich ein schriftliches Original des Nibelungenliedes existierte.
Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, Ansätze, welche die Stoffgeschichte und die Überlieferung des Nibelungenliedes betreffen, herauszustellen, wobei sowohl die ältere als auch die jüngere aktuelle Forschung einbezogen wird.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Nietzsche :: Janus

eBook Nietzsche :: Janus Cover

Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, , - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wiederholt hat Nietzsche vom 'heiligen St. ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...