Sie sind hier
E-Book

Das Papsttum und das vielgestaltige Italien

Hundert Jahre Italia Pontificia

VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl737 Seiten
ISBN9783110214680
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis199,95 EUR

In the Middle Ages Italy was one of the most diversified regions in Europe. The Italian and German authors of this volume look at the integrating and des-integrating role of the Papacy in the heterogeneous Italy of the Early and High Middle Ages. Their main source is the Italia Pontificia, the first volume of which was published in 1906. They draw a balance of what has been achieved so far, outline requirements for future research and offer exemplary, novel methods and questions that can be applied to the extensive material of the Italia Pontificia.



Klaus Herbers, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und Jochen Johrendt, Ludwig-Maximilians-Universität München.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Inhalt11
I. Einführungen17
Das Deutsche Historische Institut (DHI) in Rom und Paul Fridolin Kehrs Papsturkundenwerk19
La Biblioteca Apostolica Vaticana e il Papsturkundenwerk29
Das Papsttum und die „vielen“ Italien als Orbis Christianus?33
II. Rom und die wechselnden politischen Kraftzentren Italiens im frühen und hohen Mittelalter53
Die Päpste und das oströmische Kaisertum im sechsten Jahrhundert55
Le influenze bizantine nei secoli IX e X tra Campania e Lazio85
III. Rom und die Kirchen Italiens – zwischen Autonomie, Konkurrenz und Anpassung101
Benevent, Magdeburg, Salerno. Das Papsttum und die neuen Erzbistümer in ottonischer Zeit103
L’Italie méridionale125
Gli interventi della Chiesa di Roma nella provincia ecclesiastica milanese151
Italien als Empfängerlandschaft (1046–1198): ein Vergleich aus der Perspektive des Urkundenalltags in Ligurien, Umbrien und Kalabrien199
Kehrs Regesta Pontificum Romanorum: Entstehung – wissenschaftlicher Ertrag – organisatorische Schwächen231
IV. Nichturkundliche Überlieferung – eine undankbare Nachlese? (Register, Briefsammlungen, Kanonessammlungen,Historiographie, Kardinalsschreiben, Inschriften)275
Die päpstlichen Register vor 1198277
Kanonessammlungen als Fundorte für päpstliche Schreiben291
Tradizioni storiografiche e agiografiche: alcuni esempi315
Berichte von der Kurie über den Erwerb umstrittener Prozeßmandate und Privilegien (12.-13. Jahrhundert)327
Die Brüder des Papstes Kardinäle und Schriftgut der Kardinäle347
Epigraphische Zeugnisse der Päpste in Rom. Ein Desiderat der Italia Pontificia?389
Osservazioni sulle edizioni dei documenti romani dei secoli IX–XII, con particolare riferimento alla storia ecclesiastica405
Auf den Spuren mittelalterlicher Urkunden in neuzeitlicher Überlieferung: Beispiele aus Süditalien419
„Verborgene Schätze“ Nichtitalienische Stücke in den „Papsturkunden in Italien“431
V. Die universal agierenden Orden in Italien529
I monaci bianchi e il papato in Italia: caratteri e metamorfosi delle identità e idealità cistercensi nella prima metà del XII secolo531
Movimenti riformatori nell’Italia centrale573
L’„Italia Pontificia“ e le vicende degli ordini religioso-militari nella Penisola609
Die „Italia Pontificia“ und das Kreuzzugsgeschehen631
VI. Resümee689
Ergebnisse und Perspektiven691
Orts- und Personenregister709

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Theologie nach Auschwitz

E-Book Theologie nach Auschwitz

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Veranstaltung: Vom neuen ...

Weitere Zeitschriften

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...