Sie sind hier
E-Book

Das Ratingsystem MKRS

Modellierung, Bewertung und Prognose von Fußballergebnissen mittels Markov-Ketten

eBook Das Ratingsystem MKRS Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
124
Seiten
ISBN
9783735773524
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
5,99
EUR

Das vorliegende Buch befasst sich mit dem neu entwickelten Ratingsystem MKRS für die Modellierung, Bewertung und Prognose von Fußballergebnissen. Die Grundlage dieses Systems ist eine neue Klasse spezieller Markov-Ketten mit entsprechenden diskreten Wahrscheinlichkeitsverteilungen. Die Bewertung und Prognose von Fußballergebnissen mit Hilfe des neuen Ratingsystems MKRS ist ausführlich dargelegt. Zur Veranschaulichung sind die Ranglisten für die Ergebnisse der Weltmeisterschaft 2010 und Europameisterschaft 2012 erstellt. Die in mehreren Turnieren, Meisterschaften und einzelnen Spielen erzielten Ergebnisse lassen sich ebenfalls mit dem Ratingsystem MKRS bewerten. Außer in Fußball ist die Bewertung von Spielergebnissen auch in anderen Sportarten möglich.

Manfred Krämer, Jahrgang 1960, ist Diplom-Mathematiker und Autor des Buches \Der neue Turniermodus 'Zwei-Chancen-System'\, in dem eine bahnbrechende Reformidee für das aktuell bei den Fußballwelt- und -europameisterschaften eingesetzte K.-o.-System entwickelt wurde.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Mathematik - Algorithmik - Arithmetik

Die Magie der Mathematik

eBook Die Magie der Mathematik Cover

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Note: Sehr gut, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Didaktik der Mathematik), Veranstaltung: Mündlicher ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...